Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Liquids im Winterbetrieb ....
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.031
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #11
RE: Liquids im Winterbetrieb ....
im letzten Winter hatte ich mit meiner 95% VG Mischung keinerlei
Probleme, auch nicht bei ausgedehnten Gassirunden. Ich glaub
da war ich noch mit dem Kayfun 5 unterwegs mit 12W.
Mal sehen wie sich Ammit, Merlin und Serpent SMM schlagen, bisher
unauffällig Cool
23.11.2017 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woormy03 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 224
Registriert seit: May 2017
Bewertung 13
Beitrag #12
RE: Liquids im Winterbetrieb ....
Mit dem FeV und Squape X Dream , bin ich gut im Winter zurecht gekommen.
Bin gespannt auf den Squape E wie der sich schlägt.
In der Winterzeit dampfe ich lieber als im Sommer , kühlt alles schneller ab wenn mal etwas warm geworden ist.
Letztendlich ist beides schön : Dampfen unterm Weihnachtsbaum oder im Sommer im Strandkorb 1006
Gruss Rainer
23.11.2017 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cronicl3 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 477
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 2
Beitrag #13
RE: Liquids im Winterbetrieb ....
Habe im Winter immer Problem mit dem nachfluss dampfe ab 80w aufwerts.
Was hilft
1.warm dampfen= viele kurze Züge bis er auf betriebstemperatur ist.
2.Nahe am Körper tragen.
3. Wenn man selbstwickler ist einen rda nutzen.
23.11.2017 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dampfon Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 11
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #14
RE: Liquids im Winterbetrieb ....
Für den Winterbetrieb benutz ich eher 50/50 Mischungen und genieße dann lieber Zuhause meine 25/75 (PG/VG), die 50/50 wird draußen dann nicht so träge und kann besser nach fließen.

grüße Dampfon
23.11.2017 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne