Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Qualitäts verdampfer
Dreischläger Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 43
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Qualitäts verdampfer
Hallo Forum,
musste leider vor kurzem die Erfahrung machen, dass der TFV 12 von Smok
in der Coil Qualität wohl nicht herausragend ist, oder ich habe eine Montags Coil erwischt. Smok Verdampfer möchte ich nicht mehr nehmen.
Da ich aber große Mengen von Dampf sehr gerne habe, möchte ich hier Anfragen- ohne jetzt dass Netz zu durchsuchen-, welcher Verdampfer bietet ähnliche
Dampfmenge bei gutem Geschmack, ohne die Gefahr eines Kurzschlusses.
Vielen Dank im Voraus.

Jürgen
26.11.2017 00:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
templeg Offline
indulgence vaper
*****


Registered+
Beiträge: 1.850
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 23
Beitrag #2
RE: Qualitäts verdampfer
Der Taifun BT schmeisst recht grosse Wolken...
26.11.2017 00:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.812
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #3
RE: Qualitäts verdampfer
Vorschlag von mir, brauchst ja nicht das ganze Netz durchforsten:

Im Forum gibt es eine Vielzahl von Beiträgen dieser Art. Vielleicht schaust da mal rein?
http://www.e-rauchen-forum.de/forum-200.html

Viel Spaß bei der Suche Wink

Edit hat noch ergänzt.
26.11.2017 00:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.775
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #4
RE: Qualitäts verdampfer
Ein Montagscoil reicht, um den ganzen Verdampfer doof zu finden? Oha, dann wirst Du aber noch eine Menge Fertigcoilverdampfer kaufen und doof finden. In der Regel funktionieren aber eigentlich alle modernen Verdampfer sehr gut, wenn die Köpfe vernünftig geprimed und mit etwas Geduld und vorsichtig eingedampft, bis sie verbraucht sind und eingestampft werden. Der eine halt früher, der andere später, verschleissen (kokeln, siffen, wenig Dampf) tun sie halt irgendwann...
26.11.2017 02:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #5
RE: Qualitäts verdampfer
Zum Glück gibt's ja schicke Selbstwickelverdampfer Rolleyes
http://www.steamcrave.com
26.11.2017 02:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teeyop Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 75
Registriert seit: May 2017
Bewertung 6
Beitrag #6
RE: Qualitäts verdampfer
Besser auf Cleito oder Crown ausweichen, Smog produziert zu den Coil viel Ausschuß und verkauft den Mist. Die VDs sind nicht schlecht, aber der Betrug wird auch von den Händlern mitgetragen.
Gruss Tee
26.11.2017 07:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryou-sama Offline
蒸気のドラゴン
*****


Registered+
Beiträge: 1.383
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 11
Beitrag #7
RE: Qualitäts verdampfer
Billig produzierte und in den Verkauf gebrachte Verschleißteile als Betrugsmasche zu deklarieren ist ein wenig weit hergeholt, würde ich sagen. Fertigköpfe haben nun mal einen hohen Ausschuss. Will man sie so günstig wie möglich an den Mann bringen, muss man eben (fast) alles verpacken was produziert wird. Manchmal bekommt man richtig gute Köpfe, manchmal leider Schlechte. Das ist fast so wie bei den Überraschungseiern Smile Eine gute Qualitätskontrolle ist bei derart großen Mengen nahezu unmöglich. Das funktioniert nur stichprobenartig und von Charge zu Charge. Ansonsten könnte man sie auch nicht günstig in den Verkauf bringen und es bestünden Lieferengpässe, was sich für den Hersteller nicht rentiert. Zum Glück ist es aber so dass meist nur ein kleiner Teil fehlerbehaftet ist.
26.11.2017 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampffred Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.082
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 8
Beitrag #8
RE: Qualitäts verdampfer
Genau, TC-Fanboy 60
26.11.2017 12:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
C.M.Burns Offline
Dampfplauderer No.1
****


Registered+
Beiträge: 527
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 13
Beitrag #9
RE: Qualitäts verdampfer
Jetzt muss ich aber auch mal eine Lanze für die SMOK-Verdampfer brechen!
Zugegeben, es gibt besseres, keine Frage, aber was ist denn an den Dingern wirklich sooooo schlecht?

Ich hatte mit Smok-Verdampfern schon Ausschuss genauso wie bei diversen (teils hochgelobten) Selbstwicklern.
Auch von der "Unkompliziertheit" her - ein z.B. Petri ist ein feines Stück Technik, den aber so zu wickeln, dass er weder sifft noch kokelt ist nix für jemanden, der nicht rumprobieren will und die Fehlerquellen auch zu deuten weiß. Genauso wie der hier schon genannten Taifun BT. Die falsche Menge an Watte oder zu wenig / zuviel gestopft und ruck-zuck ist der Tag versaut Wink

Auch das die TFV's schlecht / flach schmecken: Kann man IMHO so nicht sagen! Ich hab Liquids, die schmecken im z.B. TVF8 absolut hervorragend - wieder andere kommen zu heftig oder zu lasch. Hier pauschal zu sagen: "Der schmeckt nicht" stimmt ganz einfach nicht!

Wenn jemand einfach nur einfach dicke Schwaden haben will - warum denn nicht?

Wie gesagt: Besser geht immer, aber ich find, man kann auch mit diesen Verdampfern auch Out-of-the-Box richtig viel Spass haben!

Viele Grüße
Charlie
26.11.2017 13:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.489
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #10
RE: Qualitäts verdampfer
(26.11.2017 07:18)Teeyop schrieb:  Besser auf Cleito oder Crown ausweichen, Smog produziert zu den Coil viel Ausschuß und verkauft den Mist. Die VDs sind nicht schlecht, aber der Betrug wird auch von den Händlern mitgetragen.
Gruss Tee

Das ist mal eine Beschuldigung. Welche Händler betrügen hier genau und wie?
26.11.2017 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne