Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufempfehlung + Beratung
Viva Colonia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 65
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag #1
Kaufempfehlung + Beratung
Hallo zusammen
Brauche eure Beratung ^^
im Moment benutze ich noch meine Kanger Box Mini die ich vor ein paar Wochen wieder aus der Versenkung geholt habe :-)
die ist aber auch ein wenig in die jahre gekommen ^^ und hätte gerne was neues bzw besseres
mittlerweile ist das Angebot an verdampfer/Akkuträgern und online Shops ja gewaltig hab versucht mir darüber einen überblick zu verschaffen aber man sieht ja denn Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und umso mehr ich gucke und lese umso ratloser bin ich versuche mich gerade schlau zu machen wegen Sub Ohm aber da scheinen die Meinungen ja auch weit auseinander zu gehen

will es aber gerne einfach halten und nicht selber wickeln sondern fertige Drähte benutzen
die Größe u.s.w ist mir eigentlich egal der tankt sollte nur nicht zu klein sein und einfach zu befüllen sein so das ich nicht alle paar min wieder neu befüllen muss
ob Einzel oder dual coil bin ich mir nicht sicher was besser ist dual reizt mich mehr :-)
gibt es da große qualitäts- Unterschiede bei denn fertigen Wicklungen ?

-dazu bräuchte ich dann noch einen passenden Akkuträger
habe mir für beides zusammen ein Limit von 100 euro gesetzt reicht das ?
was ich gerne hätte
*sollte nicht siffen
*Verwendung von fertig gewickelten Coils
* DTL
* sollte einfach in der Handhabung sein neuer Draht Reinigung u.s.w

hoffe ihr könnt mir da helfen wenn ihr noch etwas wissen möchtet bzw wissen müsst nur raus damit ^^
30.11.2017 00:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #2
RE: Kaufempfehlung + Beratung
Hallo Viva Colonia

Für den Anfang vielleicht ein OBS Engine oder Aromamizer Supreme V2. Ein Akkuträger mit 2 Sony Konion VTC5A sollte genügen. Da ist die Auswahl sehr groß. Zu fertigen Wicklungen kann ich nichts beitragen, ein Stück Draht ist schnell gewickelt und passt dann auch optimal zum Verdampfer. Deine 100€ sind aber schon recht knapp kalkuliert, weil du bräuchtest 2-4 Sony Konion VTC5A und ein Ladegerät, dann sind 50€ schonmal weg.

http://www.steamcrave.com/supremev2-p00071p1.html
https://www.besserdampfen.de/obs-engine-rta-tank-5.2-ml
https://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-si...t-top.html
https://eu.nkon.nl/charger/u-xtar-vc4-in...arger.html

Zu deiner Subohm-Frage:
https://www.wolke101.de/der-subohm-irrtum/

Gruß, Frank
30.11.2017 01:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Viva Colonia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 65
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Kaufempfehlung + Beratung
hi danke für deine Antwort bin auch bereit noch was drauf zu legen wenn es wirklich sinn macht will nicht an 20-30 euro sparen und mich nachher ärgern
sollte halt vom Preisleistung her stimmen
30.11.2017 01:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #4
RE: Kaufempfehlung + Beratung
Lies dich erstmal in Ruhe ein.Big Grin

Du wirst bestimmt noch einige Geräte empfohlen bekommen.
30.11.2017 01:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Night Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 34
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Kaufempfehlung + Beratung
du wirst auch noch Werkzeug brauchen:
Keramik Pinzette
Seitenschneider
Wickelhilfe
Schere
oder direkt nen komplett Set wo alles was man braucht drin ist
gibt es in eigentlich jeden online Shop.

Watte und fertig Wicklungen wirst du wohl die Qual der Wahl haben und dich durchtesten müssen.
empfehlen kann ich aber:
Watte: Muji Pads und Cotton Bacon V2
Wicklung: Clapton, Fuced Clapton oder Alien

mfg Stefan
30.11.2017 02:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
annyway Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 308
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 2
Beitrag #6
RE: Kaufempfehlung + Beratung
Ich hatte den OBS Engine und kann ihn empfehlen. Inzwischen an meinen Neffen vermacht. Der kann ihn auch empfehlen Big Grin
30.11.2017 06:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sissi67 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.032
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 25
Beitrag #7
RE: Kaufempfehlung + Beratung
Moggen!

Der Engine ist empfehlenswert, Augvape Merlin aber besser, da gutmütig, einfach zu wickeln und super im Geschmack (allerdings sc). Beim Engine ist allerdings das Befüllen bequemer.
30.11.2017 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
C@tm@n Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 330
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 6
Beitrag #8
RE: Kaufempfehlung + Beratung
(30.11.2017 02:05)Night schrieb:  du wirst auch noch Werkzeug brauchen:
Keramik Pinzette
Seitenschneider
Wickelhilfe
Schere
oder direkt nen komplett Set wo alles was man braucht drin ist
gibt es in eigentlich jeden online Shop.

Mach Dir deswegen erst einmal nicht allzu viele Gedanken und gib das Geld lieber für guten Verdampfer, AT, Akkus und Ladegerät aus:

Pinzette - da kannst Du auch einfach eine alte aus Metall oder eine kleine Flachzange nehmen - blos nicht zeitgleich den Coil bestromen, wenn Du diesen damit befummelst Wink
Seitenschneider - alter Nagelknipser o.ä. tut es ebenso
Wickelhilfe - Wattestäbchen, Bohrer, Maschinenschraube o.ä.
Schere - nimm einfach eine vorhandene, saubere Schere…

Diese Sets sind teuer und bringen m.E. viel unnötiges Zeugs mit, das man ggf. schon zuhause hat (eine Coil ausglühen und einen Widerstand messen kannst Du auch auf einem AT…) - dann lieber später wenn benötigt z.B. gezielt noch eine Keramikpinzette nachkaufen.

Zum Thema "Watte": Sehr einfach zu handhaben finde ich die Muji-, und noch besser sind für mich die Koh Gen Do-Wattepads zu verarbeiten (Puff-Watte ist günstiger und wird genauso in Pads geliefert - habe ich persönlich allerdings noch nicht ausprobiert).

LG & dann viel Spaß mit den ganzen neuen Sachen Dampf03
30.11.2017 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Timse Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 77
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 1
Beitrag #9
RE: Kaufempfehlung + Beratung
(30.11.2017 16:41)C@tm@n schrieb:  Zum Thema "Watte": Am einfachsten zu handhaben finde ich die Muji und für mich noch unkomplizierter die Koh Gen Do Wattepads (Puff-Watte ist günstiger und wird genauso in Pads geliefert - habe ich persönlich allerdings noch nicht ausprobiert).

LG

Ich kann C@tm@n in allen Punkten zustimmen, muss aber tatsächlich trotzdem sagen, dass 100,- relativ eng bemessen ist...
Zum VD kann ich leider nichts sagen, da sich meine eigenen jenseits der besagten Grenze bewegen und ich prinzipiell keine Clone empfehle.
(..das liegt an meiner Einstellung zu Clonen im Allgemeinen Dry...)

Puff- Watte hingegen kann ich wärmstens empfehlen... Wink
30.11.2017 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
friti21 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 39
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Kaufempfehlung + Beratung
(30.11.2017 00:52)Viva Colonia schrieb:  will es aber gerne einfach halten und nicht selber wickeln

was ich gerne hätte
*sollte nicht siffen
*Verwendung von fertig gewickelten Coils
* DTL
* sollte einfach in der Handhabung sein neuer Draht Reinigung u.s.w

hoffe ihr könnt mir da helfen wenn ihr noch etwas wissen möchtet bzw wissen müsst nur raus damit ^^

Wenn ich das richtig verstehe suchst du doch einen Fertigcoilverdampfer und keinen Selbstwickler?

Ich würde Dur den Vaporesso Veco Plus empfehlen.
Finde das er für einen Fertigcoiler einen guten Geschmack hat, und er kann wegen Top Airflow auch nicht siffen. Habe ihn extra fürs Motorradfahren gekauft. Absolut dicht, bin sehr zufrieden.
Die EUC Coils sind auch recht günstig zu kaufen.
Ich nutze dazu die Dovpo MVV Box.
Habe für die komplette Kombi inkl. 10 Ersatzcoils Ca. 50 Euro gezahlt !
30.11.2017 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne