Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus mit der Dampfe
C.M.Burns Offline
Dampfplauderer No.1
****


Registered+
Beiträge: 527
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 13
Beitrag #21
RE: Aus mit der Dampfe
(01.12.2017 15:20)Keisura schrieb:  Auf der einen Seite wird hier immer wieder propagiert, daß Nikotin "eigentlich" gar kein Suchtpotenzial hat, auf der anderen Seite wird dann so argumentiert oder Umsteigern eine höhere Dosis Nikotin empfohlen bzw. vor einem schnellen Absenken des Nikotingehalts gewarnt, weil das zu einem Rückfall zur "Pyro" führen könnte.
Was denn nun?

Beides ist aus meiner Sicht richtig.
Rauchen ist IMHO a Kombination aus Nikotinsucht und der psychischen Komponente.
Die Nikotinsucht zu durchbrechen ist denke ich leicht, das Abhängigkeitspotential ist deutlich geringer als das der psychische Seite.

Uns wurde jahrelang eingeimpft, dass wir Nikotinsüchtig sind. So lange und so oft, das wir das Rauchen mit Nikotinsucht gleichsetzen. Ist es aber nicht!

Und deswegen ist am Anfang a höhere Dosis nötig.
Man durchbricht willentlich ja den psychologisch Faktor - klar, man will ja das rauchen aufhören.
Also sind wir dadurch schonmal gestresst. Kommt jetzt zusätzlich noch die "Nikotintier" ins Spiel, fällst Du leichter um, weil Du versuchst, 2 Süchte auf einmal zu kontrolieren.

Und deswegen stillt das Nikotin erstmal dieses Verlangen - für das zweite, das Rauchen ansich, hat man ja eine Ersatzhandlung gefunden.

...zudem spielt uns die psychologische Komponente einen Zusatzstreich.
Wir wissen (durch die eben genannte Jahrelange Konditionierung), dass wir Nikotinsüchtig sind. Wenn wir also 0er Liquid dampfen, dann wissen wir, und wenns nur Unterbewusst ist, dass das ja gar nix bringen kann, weil wir ja Nikotin brauchen...

Korrigiert mich - ich bin kein Psychologe oder Experte für Süchte - ab ich für mich glaube ja, dass das auch den Effekt auslöst, den viele Dampfer selbst gut beobachten können: Man braucht immer weniger Nikotin. Man schleift es quasi langsam aus.

Viele Grüße
Charlie
01.12.2017 15:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Subohm Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #22
RE: Aus mit der Dampfe
@Yoman sollte natürlich Istick TC60w heißen hab mich da vertan. Der Pico wäre der günstigste gewesen mit 70€ und das ist mir definitiv zuviel.
[/quote]

Der Pico mit Melo 3 kostet fast überall im Netz 50 Eur0
Wieviel kosten die ekelhaften Kaugummis?
01.12.2017 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lillivape Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 2
Beitrag #23
RE: Aus mit der Dampfe
Wenn du aufhören möchtest und Bedenken hast wieder mit dem Rauchen anzufangen, hol dir doch z. B. eine My von Erl für den Notfall, da kann glaube ich nichts ausgasen. Nikotinpflaster und co würde ich nicht versuchen. Ich wünsch dir viel Erfolg

Edit: sorry hatte ich überlesen dass rauchen keine Option mehr ist, also ich meinte aufhören und dampfen nur im Notfall
01.12.2017 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampffix Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 212
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 3
Beitrag #24
RE: Aus mit der Dampfe
hmmmmm....20 ml a 1 mg ist schon ne Nummer - dennoch glaube ich, dass Du bei den Mengen eher ein psychologisches "dampfen will" -Problem bekommst.
Deine Nikotinzufuhr ist dennoch gering und langsam - also um Himmels Willen keine Kaugummis, die geben Dir wieder einen "Kick" bis hin zur Übelkeit und Reaktivierung des "Suchtgedächtnisses".
Persönlich halte ich den Nikotinentzug für eher kurz und wenig symptomatisch, der KOPF ist IMMER das grössere Problem.
Wenn Du wirklich aufhören willst, tu es einfach ! Vielleicht irgendein Ersatz-Nuckeln trainieren ( Gummibärchen, Kaugummis usw., viel Obst ! )
Lies vielleicht mal: Allan Carr - Endlich Nichtraucher Cool die grosse und die kleine Bestie sind da recht gut typisiert-Dein Kopf und das Nikotin. Blushing
Viel Erfolg !Wink
01.12.2017 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skywalker Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.046
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 31
Beitrag #25
RE: Aus mit der Dampfe
(01.12.2017 15:58)Subohm schrieb:  @Yoman sollte natürlich Istick TC60w heißen hab mich da vertan. Der Pico wäre der günstigste gewesen mit 70€ und das ist mir definitiv zuviel.


Wieso du?
Ist Dir gerade das selbe passiert wie dem TE ?
01.12.2017 16:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holledauerin Abwesend
Zulu, Queen of Pygmies
*****


Registered+
Beiträge: 4.964
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 76
Beitrag #26
RE: Aus mit der Dampfe
Da ist doch nur das Zitat verunglückt..
01.12.2017 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Subohm Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #27
RE: Aus mit der Dampfe
Nö...ist mir nicht passiert. Ein Glück
Aber der Pico ist normalerweise nirgendendwo so teuer,bzw mit 70 Euro völlig überteuert.
Der Pico kostet normalerweise 50 Euro.

@ Holledauerin

Stimmt
01.12.2017 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.775
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #28
RE: Aus mit der Dampfe
wo bitte kostet der Pico als Einzelgerät 50€?! Blink Und als Set mit Melo kostet der doch höchstens 60€... Also Preisvergleich muss man hier und da doch schon machen Wink
01.12.2017 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skywalker Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.046
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 31
Beitrag #29
RE: Aus mit der Dampfe
@subohm @holledauerin

ah, jetzt ja - verstehe... hatte mich gerade irgendwie irritiert Wacko
01.12.2017 18:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Subohm Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #30
RE: Aus mit der Dampfe
@Yoman

Preise vergleichen...stimmt!

iStick Pico mit Melo 3 (2 ml.) für 49,95 Euro -bei Dampfdorado
iStick Pico mit Melo 3 (4 ml.) für 53,00 Euro - bei e Dampf-Shop
Pico ohne Verdampfer 24,95 Euro
01.12.2017 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne