Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Mister Magoo Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.438
Registriert seit: May 2015
Bewertung 36
Beitrag #21
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
(02.12.2017 18:12)Hr_Rossi schrieb:  Aussendienstler halt

Man ist viel im Auto.. Dampfen statt Rauchen und das Auto bleibt frisch
Ach, Nichtraucherauto...? Dampfen statt jeden zweiten Parkplatz ansteuern und Zigaretten fressen.
Dampfen ist auch beim Kunden nimmer nach kaltem Rauch stinken
Raucherzimmer in Hotels sind selten geworden.. Dampfen statt im Schlafanzug hinterm Hotel neben der Küche noch eine Quarzen

Da gibt es doch durch durchschlagende Argumente, die würde ich gleich mit auf die Weihnachtskarte packen Big GrinBig Grin
02.12.2017 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hr_Rossi Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 48
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #22
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
So ist der Plan Super
Sind nicht die schlechtesten Argumente wie ich finde.

Habe in meinem Auto auch immer (viel) geraucht, ebenfalls viel Langstrecke, nach zwei Wochen dampfen hab ich den Wagen zum Aufbereiter gebracht zum Entstinken. War dann zwar besser, aber ganz rausgegangen ist es nie mehr.
Hatte ich vorher gar nicht wahrgenommen, Kippe an, Fenster auf passt schon Tongue
02.12.2017 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickeldampfer Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 441
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 4
Beitrag #23
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Ich würde die Endura empfehlen.
Dampft sich, wie man eine Zigarette raucht,
kurz und schnell ziehen.
Und sie sifft nicht.
Eine EVOD muss man alle paar Züge mit dem Driptip nach unten ausschlagen,
damit man das Kondenswasser loswird.

Gruß, Frank
02.12.2017 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Womodampfensius Offline
TPD2 - Nein danke
*****


Registered+
Beiträge: 6.555
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 115
Beitrag #24
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Mit der EVOD habe ich angefangen und sofort das Rauchen eingestellt. Allerdings glaube ich heute, dass das nicht an der EVOD lag, sondern dass ich es mit jedem Gerät geschafft hätte, da mich einfach der bessere Geschmack faszinierte. Und davon bringt meiner Erfahrung nach die Endura noch wesentlich mehr.

Meine Empfehlung daher ganz klar: Die Endura T22. Sie hat einen 2000mA Akku und muss auch nicht so oft aufgeladen werden wie die EVOD.
02.12.2017 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Subohm Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #25
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Hut ab. Du bist ein toller Freund. Egal welcher Dampfe du aussuchst.
Ich hoffe dein Plan geht auf!!!
03.12.2017 02:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usha Offline
traurig bin
****


Registered+
Beiträge: 798
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 18
Beitrag #26
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Ich hab selbst erst im März mit der t18 den Umstieg geschafft, zusammen mit einer Freundin, ebenfalls mit der t18. Ich glaube, es gibt nichts Unkomplizierteres. Und sie ist passthrough fähig, kann also während des Ladens weiter gedampft werden. Wenn man nur 1 Gerät hat, ist das ein klarer Vorteil. Sie kommt vom Zugverhalten dem Rauchen einer Zigarette sehr nahe. In der Edelstahlvariante sieht sie auch noch recht chic aus und macht nicht den klobigen, Plastik mäßigen Eindruck der t20. Ich nutze die t18 auch heute immer wieder mal, hatte sie erst mit im Krankenhaus, wo selbst wickeln oder dicke Wolken nicht so angebracht sind.
Ich finde es eine nette Idee von dir und wünsche deinem Freund, dass er es schafft. Viel Glück.Super
03.12.2017 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sanphoemo Offline
Katzenpersonal
*****


Registered+
Beiträge: 5.382
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 41
Beitrag #27
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Ich finde das eine sehr schöne Idee von dir.
Da dein Freund schon eine Evod hat/hatte, würde ich ihm lieber die Endura oder auf jeden Fall etwas anderes geben.
Etwas Neues reizt doch mehr, es nochmal zu probieren........ Psychologie.....
03.12.2017 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hr_Rossi Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 48
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #28
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Wird wohl die Endura werden, heute nachmittag treff ich den Kollegen eh, werde mal beiläufig vorfühlen wie groß so das Interesse ist.
Vielleicht vergesse ich ja wenn Interesse besteht, auch nen Akkuträger mit Nautilus drauf (Nautilus mini sind noch im Bunker) auf dem Wohnzimmertisch.... mal sehen, denke aber es wird die Weihnachtsnummer.

Also danke nochmal für das viele Feedback, wenn es klappt werde ich es hier mal reinschreiben.
03.12.2017 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eljay82 Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #29
RE: Kanger EVOD oder Endura zum verschenken
Schau dir auch mal die Justfog Q16 an. Die erhält mE viel zu wenig Aufmerksamkeit in diesem Forum. In Österreich ist sie leider nicht erhältlich, weshalb ich sie in D bestellen musste. Bin echt sehr angetan von diesem Teil. Du hast ne AFC und kannst auch die Spannung regulieren. Allerdings "nur" eher eine MTL Dampfe. Dafür mMn eine der aller besten! Weiterer Vorteil ist die geringe Größe, auch der Akku hält, trotz der geringen Kapazität top!
Sieh dir doch mal YouTube Videos dazu an. sind ausnahmslos begeistert!
03.12.2017 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne