Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
eGo vs. 510
dbfchris Offline
ɹǝqɯǝɯ ɹoıuǝs
****


Registered+
Beiträge: 750
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 3
Beitrag #1
eGo vs. 510
Also hab die normale 510 (Janty Dura) mit manuellen Akkus
Die Luafzeit der Akkus ist wirklich nicht der Bringer, hab schon für die Arbeit einen USB Passtrough.

Welcher Vorteil hat die eGo gegenüber der normalen 510er außer das der Akku länger hält.
(Mit den Standard 510er Verdampfern)
Gibt es überhaupt einen weiteren Vorteil ?

Suche hab ich bemüht, werd nicht richtig schlau.
Da viele die eGo der normalen 510er Vorziehen, kann es ja dann nicht nur am Akku liegen oder ?

dbfchris
01.03.2011 11:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mr. eivissa Offline
Moderator
******


Globaler Moderator
Beiträge: 3.057
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 47
Beitrag #2
RE: eGo vs. 510
Nur allein der Akku bringt bereits 2 Vorteile:
Eben die wesentlich längere Nutzungsdauer und von Anfang bis Ende immer die gleiche Stromstärke, womit die Verdampfung des Liquids immer gleich bleibt.

Aus reinem eGoismus pyrofrei seit 01.12.10!

Stuttgarter Dampfer-Stammtisch - Das Original Cool
01.03.2011 11:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny Offline
Shopping-Chefin
*****


Registered+
Beiträge: 7.935
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 72
Beitrag #3
RE: eGo vs. 510
(01.03.2011 11:16)mr. eivissa schrieb:  und von Anfang bis Ende immer die gleiche Stromstärke, womit die Verdampfung des Liquids immer gleich bleibt.
Den Effekt hat man mit Joye 510er Standard-Akkus auch schon,
denn auch die sind bereits getaktet.

Der größte Vorteil der eGo ist sicher die wesentlich höhere Akkulaufzeit,
zumindestens wenn man sich auf die Standard-510er Verdampfer beschränken will.
Ansonsten ist halt ein weiterer Vorteil, das ganz viele verschiedene Verdampfertypen auf einen eGo-Akku passen.
Ok, die passen auch alle auf einen 510er-Standardakku, das sieht nur verdammt shice aus Wink

01.03.2011 11:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eLucy Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 394
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: eGo vs. 510
dbfchris schrieb:Gibt es überhaupt einen weiteren Vorteil ?

Ein immer wieder diskutierter Punkt ist die (angebliche) Verbesserung des Liquidgeschmacks bei einem größeren Verdampferraum.
Das objektiv zu beurteilen maße ich mir nicht an, da sicher auch andere Faktoren wie Verdampferwiderstand und Wattedepot / wattefreies Depot, Dampftemperatur eine Rolle spielen.
Ganz subjektiv empfinde ich aber den Geschmack aus der eGo angenehmer als den aus der 510er.
Dafür schmecken mir einige Liquids in der 901 wiederum besser als im eGo.
01.03.2011 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dbfchris Offline
ɹǝqɯǝɯ ɹoıuǝs
****


Registered+
Beiträge: 750
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 3
Beitrag #5
RE: eGo vs. 510
Zitat:Ganz subjektiv empfinde ich aber den Geschmack aus der eGo angenehmer als den aus der 510er.

Verstehe ich irgendwie nicht, denn Verdampfer ist doch dann gleich wie bei der 510er.
Wodurch sollte es anders schmecken ?

dbfchris
01.03.2011 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny Offline
Shopping-Chefin
*****


Registered+
Beiträge: 7.935
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 72
Beitrag #6
RE: eGo vs. 510
(01.03.2011 11:59)dbfchris schrieb:  Verstehe ich irgendwie nicht, denn Verdampfer ist doch dann gleich wie bei der 510er.
Richtig.
Der 510er schmeckt auf einem eGo-Akku genauso wie auf einem Standard-Akku.
Ich denke eLucy meinte die Big Verdampfer Typ A und B,
die gemeinhin auch eGo-Verdampfer genannt werden.

01.03.2011 12:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dbfchris Offline
ɹǝqɯǝɯ ɹoıuǝs
****


Registered+
Beiträge: 750
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 3
Beitrag #7
RE: eGo vs. 510
Ok, das wär dann ja wieder ein anderes Thema.
Geschmack ist soweit ganz OK bei den Standard 510er Verdampfern bis auf einige "Maggi/Suppengrün" Liquids.
Mal schauen, die Dampflaufbahn hat ja gerade erst angefangen und irgendwann werd ich dann mal auf die eGo Schiene schwenken, allein schon wegen der Akku Geschichte.
Aber andere Verdampfer werd ich dann auch mal testen um zu schauen was Geschmacklich sich dadurch verbessert.

dbfchris
01.03.2011 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste