Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
Flying Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 930
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 19
Beitrag #241
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
Nachtrag zu meinem Südafrika Aufenthalt:
Unter Beachtung der non smoking policy wie immer keine Probleme als Dampfer gehabt. Wobei ich mich da auch nicht um die Einhaltung in meinem Zimmer der Lodge schere, stört ja auch niemanden am nächsten Tag.
Liquid (Milkman, aber auch viele andere bekannte Marken erhältlich) habe ich einfach mal online aus Kapstadt bestellt als es mir knapp wurde und 4 Tage später (next day delivery mit WE dazwischen) erhalten.
Offenbar kann man aber mittlerweile sogar an der gut sortierten Tankstelle und in vielen SuperSpar Liquid kaufen wenn es ganz eng wird.
Scheint als hätte sich dort einiges getan seit meinem letzten Besuch.

[Bild: footer1428748385_11436.png]

ATs: Dani Box & PP2+, Woodpecker, VF Lite, SXmini M, SMY DNA75, ...
Verdampfer: TankDing, Kayfun_4_5, GSII, Squape R[s], ...
15.02.2017 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EinhornElse Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #242
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
(05.02.2017 22:55)Holledauerin schrieb:  @ Thailand
Hier rät die britische Botschaft davon ab ezigaretten oder Zubehör einzuführen, da Haftstrafen bis zu 10 Jahren drohen und Beschlagnahmung beim letzten Zoll wahrscheinlich sei.

Danke für den Link. Nun hab ich ein Problem, wenn ich meinen heißgeliebten Pico nicht mitnehmen darf oder sollte. Verdammt! Wie geht ihr mit sowas um? Dort etwas besorgen und danach entsorgen ist ja nun auch nicht unbedingt das Wahre. Sad

Ich bin die Neue, ich komm jetzt öfter.
22.02.2017 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Duress Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 110
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #243
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
"Streng genommen ist der Import von E-Zigaretten in Thailand verboten. Allerdings können Urlauber, die mit E-Zigaretten einreisen wollen, den Zoll meist ungehindert passieren." Link

Der Besitz ist dort wohl legal, nur der Import nicht (warum auch immer)!?
Aber deine Dampfe ist ja dein Besitz, den Du wieder mitnimmst..
Kann mir nicht vorstellen, dass es ein "wirkliches" Debakel gibt, bei den Massen an deutschen (weltweiten) Dampfern, die an Thailands Küsten anlegen wollen Shy
22.02.2017 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EinhornElse Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #244
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
Ja, das klingt einleuchtend. Danke dafür erstmal.
Ich werde es wohl einfach riskieren (müssen) und kann dann ja kurzes Feedback geben.
Meiner Vorstellungskraft entzieht sich das eigentlich auch, bei der Masse an Touris, aber letztlich weiß man heutzutage nie.

Ich bin die Neue, ich komm jetzt öfter.
22.02.2017 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LittlePix Online
Member
***


Registered
Beiträge: 206
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 8
Beitrag #245
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
Hallo ihr Lieben,

ich fliege Mitte März für eine Woche nach Island.
Weiss jemand wie es dort gehandhabt wird? In manchen älteren gefundenen Texten wird von einer 0,9mg Grenze geschrieben, in Anderen das nur 0,0mg, also nikotinfrei, erlaubt sind.
Das neueste das ich fand erweckt den Eindruck das alles erlaubt ist, aber ein Gesetzesentwurf vorliegt der "e cigs" mit normalen Zigaretten gleich setzt.
Nun bin ich so schlau wie vorher Unsure

Gruß Björn
Watt? Ja, schon von gehört. Gibts am Meer, oder?
Für alles über 8 Minuten setz ich keinen Helm auf
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
[Bild: signatur0yu3o.png]
22.02.2017 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
okkulele Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 345
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 12
Beitrag #246
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
(22.02.2017 23:21)LittlePix schrieb:  Hallo ihr Lieben,

ich fliege Mitte März für eine Woche nach Island.
Weiss jemand wie es dort gehandhabt wird? In manchen älteren gefundenen Texten wird von einer 0,9mg Grenze geschrieben, in Anderen das nur 0,0mg, also nikotinfrei, erlaubt sind.
Das neueste das ich fand erweckt den Eindruck das alles erlaubt ist, aber ein Gesetzesentwurf vorliegt der "e cigs" mit normalen Zigaretten gleich setzt.
Nun bin ich so schlau wie vorher Unsure

Scheint wohl geduldet zu sein, wie in den anderen nordischen Ländern auch.

Aber frag doch einfach mal bei der deutschen Botschaft dort nach:
https://reykjavik.diplo.de/Vertretung/re...ntakt.html

Dampfer seit dem 10.02.2012

[Bild: footer1329988782_1255.png]
24.02.2017 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LittlePix Online
Member
***


Registered
Beiträge: 206
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 8
Beitrag #247
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
(24.02.2017 15:10)okkulele schrieb:  Scheint wohl geduldet zu sein, wie in den anderen nordischen Ländern auch.

Aber frag doch einfach mal bei der deutschen Botschaft dort nach:
https://reykjavik.diplo.de/Vertretung/re...ntakt.html

Super, das ist 'ne Idee. Werde die mal anschreiben. Danke schön Smile

Gruß Björn
Watt? Ja, schon von gehört. Gibts am Meer, oder?
Für alles über 8 Minuten setz ich keinen Helm auf
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
[Bild: signatur0yu3o.png]
24.02.2017 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LittlePix Online
Member
***


Registered
Beiträge: 206
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 8
Beitrag #248
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
Island

Entschuldigt bitte den doppelten Post.

Nach einem Umweg über die deutsche Botschaft in Island welche mich an den isländischen Zoll verwies bekam ich heute von eben diesem Zoll eine Antwort.
Gefragt hatte ich ob das Mitbringen von E-Zigaretten und Liquids erlaubt ist und wenn ja, ob es eine Mengenbegrenzung und eine maximale Nikotinmenge gäbe.
Auf das Thema E-Zigarette sind sie nicht weiter eingegangen. Zur Frage der Menge und des Nikotingehalts bekam ich folgende Antwort:

"Good morning,
Nicotine liquid, which does not exceed a ratio of 36mg/mL strength, is allowed for personal use in a quantity not exceeding 100ml.
"

Das einzige was für mich daraus nicht hervorgeht ist ob es sich bei der 100mL Menge um Gebinde/Flaschen handelt oder um die gesamte Menge, egal wie aufgeteilt.
Soviel zu dampfen in Island Smile

Gruß Björn
Watt? Ja, schon von gehört. Gibts am Meer, oder?
Für alles über 8 Minuten setz ich keinen Helm auf
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
[Bild: signatur0yu3o.png]
28.02.2017 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Max Offline
Sportdampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.391
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 18
Beitrag #249
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
Dampfzeit 57601,16
@LittlePix
Das klingt für mich so wie es in der Schweiz gehandhabt wird. Einfuhr von nikotinhaltigem Liquid bis 150ml. Wobei es in der CH auch weit mehr mg enthalten darf als dieses Forum hier zu nennen gestattet.
Es macht aber für den Zoll keinen Unterschied ob es nun 150ml mit 0.1mg Nikotin oder aber 150ml mit "Ei-der-Dauss-sooooviel"-Nikotin ist...

"Edits" gibts bei mir immer! Deshalb kein weiterer Vermerk!
iStick Basic mit wiederbelebten Coils um 1.3 Ohm
VTC-mini mit Melo3 und 1.5 Ohm RBA
Cubis Pro und BF RBA Head (¡sí se puede!)
In ewiger Dankbarkeit der vPipe2 welche mir den Umstieg ermöglichte

Geschrieben auf meinem C20
[Bild: 5xic]
28.02.2017 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LittlePix Online
Member
***


Registered
Beiträge: 206
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 8
Beitrag #250
RE: Dampfen im Ausland - wo darf ich, wo sollte ich es bleiben lassen
@Don Max

Ah ok, dann werde ich auf Nummer sicher gehen und die Menge die über die 100ml geht einem nichtdampfenden Freund ins Gepäck geben. Danke dir Smile

Gruß Björn
Watt? Ja, schon von gehört. Gibts am Meer, oder?
Für alles über 8 Minuten setz ich keinen Helm auf
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
[Bild: signatur0yu3o.png]
28.02.2017 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne