Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Capella Aromen
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.483
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #411
RE: Capella Aromen
Schade.
Ich hatte mir bereits beim CDS V1 mehr Gebäck erhofft. Ist das V2 also eher ein Zimtaroma?

Danke!
15.08.2015 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nickimo Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 202
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 26
Beitrag #412
RE: Capella Aromen
Jein, also ich steh wirklich drauf, es ist toll!

Es schmeckt schon nach Gebäck, aber nicht so wie das V1 - aber was extrem ausschlaggebend ist: Die Basis.

Bei meiner Basis schmeckt es anders, als bei meiner Freundin - bei gleichem Mischungsverhältnis. Blink Sie nimmt die von 123 Liquid, ich von Loferti.
15.08.2015 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zugmaschine Offline
Dampfliebhaber
****


Registered+
Beiträge: 701
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 2
Beitrag #413
RE: Capella Aromen
(15.08.2015 05:56)Wickelnoob schrieb:  ..... kann über den Unterschied zum V1 berichten? ....

Die V2s Unterscheiden sich in der Regel nur dadurch,
daß vorhandene und nicht so gesunde/beliebte Zusatzstoffe entfernt wurden!
Triacin, etc. .....
15.08.2015 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.483
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #414
RE: Capella Aromen
Ich habe das Capella Vanilla Custard V2 nun ausgiebig getestet und und möchte euch mein persönliches Geschmacksempfinden darlegen.
Zusammenfassend kann ich schon mal sagen, dass es super lecker schmeckt.

Im Vergleich zum V1 schmeckt es weniger vanillig aber dafür deutlich karamelliger. Ich würde das Aroma als Caramel Vanilla Custard bezeichnen.
Ein weiterer Unterschied zur V1 Version ist die Reifezeit. Das V2 schmeckt bereits nach 1-2 Tagen intensiv und wird nach längerer Zeit nicht bitter.
V2 ist nicht ganz so cremig wie das V1, der Geschmack legt sich aber ebenso lange über die Zunge, wie beim V1.
Ich kann beim V2 auch keine Einote mehr schmecken, welche mich aber nie gestört hat.

Nun zu meinen Tests mit der Dosierung, welche sich alle innerhalb der Herstellerempfehlung von 5-10% befinden.

Setup: Taifun GS 2 mit 6mg Avoria 65/35 PG/VG und je 1 Woche Reifezeit.

5%: Super leckerer und cremig süßer Karamell Vanillepudding.
6%: Wie bei 5% nur etwas intensiver (Meine Favoriten Dosierung, auch bei V1).
8%: Mir zu intensiv und mit ganz leichtem Beigeschmack nach ?? jedoch nicht unangenehm.
10%: Hier wird das Aroma eklig. Es entwickelt einen deutlichen Beigeschmack nach ?? der jetzt wirklich unangenehm ist. Könnte die Buttersäure sein, die als Ersatz für die Übeltäter Acetoin und Acetyl Propionyl zum Einsatz kommt.

Mein Fazit:
- Mindestens so gut wie V1.
- Weniger Vanille, mehr Karamell.
- Süß und Cremig.
- Kaum Reifezeit.
- Bei zu hoher Dosierung unangenhm bis eklig.
23.08.2015 17:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heinz70 Offline
Arominator
*****


Registered+
Beiträge: 3.412
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 42
Beitrag #415
RE: Capella Aromen
Sodele,ich hatte heute nach dem Wickeln meinen Capella Abend...

2 Aromen habe ich nun seit Wochen in der mache....

Vanilla Custard V2 + New York Cheese Cake

Capella ist für mich vorerst gestorben, beides sind ( natürlich subjektiv) Aromen die die Welt nicht braucht.

VC2 riecht verdammt lecker schmeckt aber in Dosierungen zwischen 5-10% als hätte einer seine Füße drinnen
gebadet.

NewYork Cheese Cake riecht recht gut, zwar ziemlich fettig aber Geschmack kommt auch bei 10% so gut wie nichts rüber,
schon gar nichts was an leckeren Kuchen erinnert.

Das war mein 1. Ausflug nach Vapella und im Moment glaube ich das wir 2 einfach nicht zueinander passen. Werde wohl
die Avoria Palette weiter beackern denn da waren einige richtig lackere Sachen dabei.

Mein persönliches Fazit für Capella : Danke aber Nein Danke... Tongue
23.08.2015 22:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.483
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #416
RE: Capella Aromen
Eventuell hast du ein schlechtes Batch vom VCV2. Mir schmeckt es genau so gut wie VCV1.
25.08.2015 07:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keeko Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 56
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag #417
RE: Capella Aromen
New York Cheese Cake von Capella muss sehr lange reifen, dann finds ichs aber verdammt lecker. Direkt nach dem Mischen kann ich das auch nicht dampfen.
25.08.2015 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heinz70 Offline
Arominator
*****


Registered+
Beiträge: 3.412
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 42
Beitrag #418
RE: Capella Aromen
definierst du mir mal so grob "sehr lange" ?
25.08.2015 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keeko Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 56
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag #419
RE: Capella Aromen
Ich lass es immer mindestens 2 Wochen stehen.
25.08.2015 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heinz70 Offline
Arominator
*****


Registered+
Beiträge: 3.412
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 42
Beitrag #420
RE: Capella Aromen
ok hatte ihm "nur" 1 Woche gegeben....also einen Versuch hat Capella noch.
25.08.2015 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne