Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Capella Aromen
bluebirdy Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 151
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag #171
RE: Capella Aromen
Oh dann bin ich ja mal auf das Cappuccino gespanntUnsure
Hab schon einige von anderen herstellern probiert und die fand ich alle sehr gruselig! Hoffe jetzt auf Capella!
04.05.2012 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisantiss Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.100
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 12
Beitrag #172
RE: Capella Aromen
Zitat:Bin nur noch am verdünnen,weil mir alles ZU intensiv ist! Hat jemand ähnliche Erfahrungen???
Ja, ich. War ja erst auch so begeistert und hab die Aromen im zweistelligen Bereich angesetzt.
Aber irgendwie schmeckte das Zeug nicht. Dabei riecht es so schön aus den Fläschchen.
Die meisten Aromen schmecken sehr seifig, wie gestern das eigentlich schöne Strawberry Cream. Frisch gemischt war das nicht so heftig. Auch Pralines&Cream schmeckt komisch. Von den Schokoladenaromen ganz zu schweigen. Mag ich gar nicht.
Selbst Vanille Custard ist nicht gelungen. Da schmeckt nichts vanillig.

Gestern hab ich alle runtergemischt. Nun muß ich mal abwarten, ob das besser wird.
04.05.2012 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bea Dampferle Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 138
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 5
Beitrag #173
RE: Capella Aromen
mittlerweile hab ich 18 verschiedene Capella Aromen im schrank stehen und mog nimmer neu mischen!Angry
Am Anfang war ich schwer angetan,im Moment eher ratlos!
Irgendwie ist mischen doch ned so einfach! Ich glaub JEDES aroma hat ne andere Konzentration nötig um zu schmecken?Wacko
Zur Zeit hab ich komischerweisse auf süss gar kein Schmacht!Halt mich grad mit Limette Menthol über Wasser!

Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit den Fruchtaromen von Capella?
Zur Zeit hab ich nen unheimlichen Jeeper auf saures!
05.05.2012 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skywalker Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.108
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 31
Beitrag #174
RE: Capella Aromen
Ja natürlich hat jedes Aroma seine eigene Konzentration nötig, damit es schmeckt Smile
Was suchst du denn für Erfahrungen - Geschmackrichtungen? Konzentrationen?
Ich habe vor drei Wochen Pröbchen mit grünen Apfel und Orange von Capella angesetzt - die dürften ausgereift sein, sodass ich damit jetzt langsam die geeignete Aromakonzentration für meinen Geschmack austesten kann.
Allerdings hat Orange den Zusatz "Cremesicle", das könnte ich mir dann schon wieder etwas in Richtung cremigsüß vorstellen Wink
Wir werden ja sehen...
06.05.2012 02:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluebirdy Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 151
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag #175
RE: Capella Aromen
Ich hab bemerkt,dass Chocolate Fudge Brownie und alles was mit Schoko von Capella ist meinen DC verstopft/verklebt. Ist das bei euch auch so? Was kann man dagegen tun? Habs mit auskochen danach versucht aber hilft nicht viel Sad Und ich hab auch keine Lust alle paar tage meinen DC wegzuwerfen!
06.05.2012 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bea Dampferle Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 138
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 5
Beitrag #176
RE: Capella Aromen
Jap.....verkleistern extrem die wendel bei A2T und Genisis....da hilt nix ausser Dryburn ..... ist halt extrem pappig das zeugs,da hilft nur nix mehr schoki in den Verdampfer! :-( oder mehr verdünnen,dass das Liquid ned ganz so stark ist!


Ähm...noch mal die Capella Fruchtfrage? :-) wie shmecken die,hat die jemand??? Bin auf der Suche nach was frischen,sauren!!
06.05.2012 18:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluegenzel Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: 0
Registriert seit: Jan 2012
Beitrag #177
RE: Capella Aromen
Cranberry ist schön fruchtig, Sweet Tangerine sauer mit erwas Süße und Orange Cremesicle etwas mehr süß. Mein Favorit ist die Tangerine Smile
06.05.2012 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jailswoman Offline
GG forever!
*****


Registered+
Beiträge: 4.008
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 38
Beitrag #178
RE: Capella Aromen
Sweet Tangerine schmeckt sauer? Frage Muss man nicht verstehen, oder? Wie könnte man denn das Orange Cremedingens beschreiben, Bluegenzel? Und hat schonmal jemand Strawberry Cream probiert?
Ich bin ja total dem Apple Pie verfallen. Das macht echt süchtig. Gefällt mir besser als der Apfelkuchen von FA.
06.05.2012 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluebirdy Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 151
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag #179
RE: Capella Aromen
Oh nein! Ohne Schoki gehts bei mir gar nichtSad Da verklebe ich lieber meine ganzen DC's Blushing

Bei Apple Pie kann ich voll und ganz zustimmen...bin auch schon süchtig danach! Schmeckt sehr lecker nach Apfel und hat nicht zu viel Kuchengeschmack! Aber nix geht bei mir über Choc. Fudge Brownie Big Grin
06.05.2012 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skywalker Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.108
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 31
Beitrag #180
RE: Capella Aromen
Also bei diesem "Orange Creamsicle" habe ich mich am Sonntag dumm und dusslig probiert - alles ohne Erfolg!
Habe etliche Konzentrationen auf unterschiedlichen Wicklungen und Fertigverdampfern probiert... und konnte einfach kein Mischungsverhältnis finden, was ich als Orangengeschmack identifizieren könnte.

Irritiert hat mich auch, dass die Unterschiede im Geschmack oft nur sehr gering waren, auch wenn ich den Aromaanteil sehr stark erhöht habe.
Kann es sein, dass sich die von manchen hier verwendeten (oft recht hohen) Aromaprozente sämtlich in einem deutlich überdosierten Bereich befinden?
Das Kleingedruckte auf den Fläschchen lädt aufgrund der Schriftgröße, der fremden Sprache und der ungewöhnlichen Mengenangaben nicht unbedingt zum Studium ein, habe es dann doch mal recht kritisch gelesen. Dort empfehlen sie einen Tropfen Aroma auf 1 oz. Ok, das ist jetzt nicht sehr präzise aber für Schätzwerte sollte es ausreichend sein.
Wenn man diese Mengenangaben nun grob umrechnet auf bekannte Werte, dann könnte man die Menge eines Tropfens aus der Original Capellaflasche wohl auf ca. 25 - 30 microliter schätzen ?
Und 1 oz entspricht ca. 30 ml?
Oder verhaue ich mich da jetzt total?

Wenn das hinkommt, dann liegt die Capella-Empfehlung zur Dosierung etwa im Bereich der Herstellerempfehlungen für die hochkonzentrierten unverdünntem CBV-Aromen - im Promillebereich!
Umso erstaunlicher erscheint es mir, dass offensichtlich manche Mischer um ein Vielfaches höher dosieren und teilweise die Dosierungen nicht nur in den Prozentberiech hineinreichen sondern auch von 2-stelligen Prozentdosierungen berichtet wird. Oder sind bei Capella unterschiedlich stark konzentrierte Aromen, bzw. vorverdünnte Aromen auf dem Markt bekannt?
07.05.2012 23:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne