Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
jokerjo1000 Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 58
Registriert seit: Nov 2011
Beitrag #1
Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Hallo,
habe jetzt einen Odysseus auf dem Provari am laufen. Erste Eindrücke sind gut aber noch lange nicht zufriedenstellend. Kann ja auch nicht weil es sehr viele Einstell und Regulierungsmöglichkeiten gibt!

Was mich zur Zeit am meisten stört, ist das diese Kombi insgesamt zu viel Luft beim ziehen durchlässt (man hört es auch). Ich hätte gerne einen gewissen Zugwiderstand.
Hat da jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt und kann mir einen Tipp geben (auch vom akustischen ziehen her) ?

Danke
17.01.2012 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lmcors1683 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 156
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 13
Beitrag #2
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Hmm, das kommt wohl nicht nur bei dieser Kombi vor..
Auch auf meinem Stealth zieht`s da zu viel Luft durch.. Sad

A2-TM//Bulli Elite//Reo Mini
18.01.2012 01:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Samson vom Dach Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 180
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 13
Beitrag #3
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Geht mir auch so, wobei beim provari geht's noch beim stealth ist es extrem. Weiß jemand wie man das in den griff bekommt???

[Bild: bz5w256veqnpw915x.png]
Dampfgeräte:Ego 510 T, Ego T A+B, Provari und Bulli Extrem mit A2-TM ein paar Cisco 306 und 510 er UFS V2 auf SS GGTS (Stealth-Cap), SSGGTS mit Genisis
Hab aufgehört nachzurechnen aber der Break Even dauert noch sehr sehr lange
18.01.2012 01:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lmcors1683 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 156
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 13
Beitrag #4
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Weiß nicht ob ich da jetzt richtig lieg, aber mir is folgendes aufgefallen:
Die große Rändelmutter (die um den Keramikkörper gedreht wird) fixiert ja unter anderem den Minusdraht am unteren Körper.. Genau an der Stelle is bei mir ein Spalt zu sehen, welcher Luft durchlässt.

Lasse ich den Draht testweise weg, ist der ody absolut dicht! Da muss der doch irgendwo dort Falschluft ziehen.. Aber wie?? Ich check des nicht Wacko

A2-TM//Bulli Elite//Reo Mini
18.01.2012 01:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hansismoke Offline
Кайфун
*****


Registered+
Beiträge: 2.094
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 33
Beitrag #5
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
(18.01.2012 01:16)Samson vom Dach schrieb:  Geht mir auch so, wobei beim provari geht's noch beim stealth ist es extrem. Weiß jemand wie man das in den griff bekommt???

Mutter in der Kappe des Stealth von unten mit einem Steckschlüssel richtig fest ziehen.

Twitter: Pro-E-Rauchen: mein WWW Button

Kayfun V3 + V2 mit Semovar,A2-T,A1,GenisisLV,GennyPenny,Odysseus,Stealth,A.R.T.,Vinci,Julia,Spheroid

[Bild: event.png]
18.01.2012 12:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Junker Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 203
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #6
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
(18.01.2012 12:49)hansismoke schrieb:  Mutter in der Kappe des Stealth von unten mit einem Steckschlüssel richtig fest ziehen.

das hat bei mir nix gebracht - erst ein O-Ring zwischen Odysseus und Stealth hat bei mir geholfen.
Den O-Ring musste ich sogar einschneiden sonst wäre gar keine Luft mehr gekommen.

[Bild: footer1326275184_426.png]

Meiner hat die Nummer 1484 eingraviert..manche sitzen für weitaus weniger in der Psychatrie
*Flohmarktgesuch entfernt*
18.01.2012 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stiff74 Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: 0
Registriert seit: Nov 2011
Beitrag #7
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Ich hab Unterlagsscheiben aus Kunststoff genommen. (lagen bei uns in der Werkstatt rum). Die haben genau gepasst.
18.01.2012 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spiralnebel Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 659
Registriert seit: Dec 2011
Beitrag #8
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Wenn ich den Ody richtig fest auf den Stealth drehe pfeift nix mehr,
ich ziehe keine unnötige Luft mit und alles ist töfte. Gehen tut das auf
jeden Fall. Ob man nun an der Schraube in der Stealth Kappe drehen
muss oder den Pol enger in der Keramik, aber es geht
18.01.2012 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zodidampfer Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 467
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 18
Beitrag #9
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Moin,

(18.01.2012 21:40)Spiralnebel schrieb:  Wenn ich den Ody richtig fest auf den Stealth drehe pfeift nix mehr,

ist aber auch keine Lösung das man ihn so fest dreht und anschließend nach eine Pumpenzange sucht Mad

Bitte nicht nach machen ............... Blink

Grüße Micha

Mit der Zeit lernst du, dass einige Menschen zu dir halten, weil du so
bist wie du bist. Andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein
willst.

[Bild: nfodop77.jpg]
18.01.2012 21:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Barondo Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 414
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 24
Beitrag #10
RE: Kombi Odysseus-Provari zu viel Luft ?
Ich finde die Geräusche ganz witzig.

Das hört sich an, als würde das Ding aus dem letzten Loch pfeifen... Laugh

[Bild: nst2157.png]
HWV Infekt: Zeitweise sehr schwerer Verlauf.
18.01.2012 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste