Umfrage: Warum habt Ihr mehrere Selbstwickler
HWV, Sammelleidenschaft Neugier etc.
als Backup
weil ich eine Verbesserung erhofft habe die auch eingetreten ist
weil ich eine Verbesserung erhofft habe die nicht eingetreten ist
für unterschiedliche Anwendungsfälle
doofe Frage kauf Dir lieber auch einen zweiten
[Zeige Ergebnisse]
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wozu mehrere Selbstwickler
Max Dampf Offline
Dampfhund
*****


Registered+
Beiträge: 1.431
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 26
Beitrag #21
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
(19.01.2012 01:18)andh schrieb:  
(19.01.2012 01:03)tattootom schrieb:  also immer alles neue probieren und dann erst urteilen!

Ich habe doch gar nicht geurteilt. Für mich war der A2 im Vergleich zu den Fertigteilen ein solches Ahaerlebnis, dass ich mir nicht vorstellen kann das noch zu toppen. Ich will ja gerade so was hören wie Dein Lob über den GG oder auch nicht. Alles neue zu probieren kann ich mir leider nicht leisten.

Der A2 Klassik ist m.M. nach der "muss man einfach haben" Selbstwickel-VD. Preis Leistung ist da wirklich super und er passt handlich auf eGo-Akku (die es ja auch in Taktbar gibt).

Einen GLV kann ich dir empfehlen weil er Geschmacklich auch mit neuen und gehypten GG-VD konkurrieren kann was Geschmack, Dampf und Flash angeht Wink Handlich ist allerdings anders und mit meinem ProVari kombiniert ist er wirklich eine "Hantel". Allerdings ist er pflegeleichter - die Wicklungen halten länger und Geschmack wechselt er erheblich schneller.

Natürlich muss man nicht alles kaufen aber probieren sollte man schon (Stichwort Stammtisch/Dampfertreffen). Außerdem schadet ein ordentliches Backup nicht Shy

Max Dampf(t) seit dem 05.07.11 [Bild: 26486400.gif]

Blink Wer spät zu Bett ging und früh heraus muß, weiß woher das Wort Morgengrauen kommt. (Robert Lembke)

Ich unterstütze die European Free Vaping Initiative
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-67725.html
19.01.2012 07:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marco82 Offline
Senior Dampfer+
****


Registered+
Beiträge: 735
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Beitrag #22
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
großraumverdampfer auf akkuträger für zuhause,
a2-t auf ego für unterwegs.
und einen als backup.
Das sollte dem Ottonormal verbraucher reichen :-)

[Bild: nst1294.png]

Bekennender HWV Infizierter.
Wer rechschreip feler finded kann Si behaltennTongue2
19.01.2012 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zodidampfer Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 470
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 18
Beitrag #23
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
Moin,

(19.01.2012 07:53)Max Dampf schrieb:  Einen GLV kann ich dir empfehlen weil er Geschmacklich auch mit neuen und gehypten GG-VD konkurrieren kann was Geschmack, Dampf und Flash angeht Wink Handlich ist allerdings anders und mit meinem ProVari kombiniert ist er wirklich eine "Hantel". Allerdings ist er pflegeleichter - die Wicklungen halten länger und Geschmack wechselt er erheblich schneller.
@Maxdampf
In welcher Variante vergleichst du den ...wie du sagst gehypten GG-VD....................meinst du den Ody ?!?

als :
Short mode
Bigger mode
510 mode....UFS ähnlich
E2 mode
oder auch Dripping mode ?!!?
aber ein GLV ist nach wie vor auch lecker Wink
Grüße Micha

Mit der Zeit lernst du, dass einige Menschen zu dir halten, weil du so
bist wie du bist. Andere sich abwenden, weil du nicht wie sie sein
willst.

[Bild: nfodop77.jpg]
19.01.2012 08:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Max Dampf Offline
Dampfhund
*****


Registered+
Beiträge: 1.431
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 26
Beitrag #24
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
Ody als Short Mode der den Standard bildet und "auf die Schnelle" um einiges schwieriger zu wickeln ist als der A2 Klassik oder der GLV Wink

Wobei der Ody schon ein toller Verdampfer ist wenn man derer 2 hat weil den eh niemand dauernd umbaut und dann haut er finanziell richtig rein (2 VD + Zubehör für die Umbauten) Wink

Max Dampf(t) seit dem 05.07.11 [Bild: 26486400.gif]

Blink Wer spät zu Bett ging und früh heraus muß, weiß woher das Wort Morgengrauen kommt. (Robert Lembke)

Ich unterstütze die European Free Vaping Initiative
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-67725.html
19.01.2012 09:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tom73 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 210
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 1
Beitrag #25
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
Also einer reicht mir auch nicht. Habe zur Zeit zwei A2-T(M) und demnächst kommen noch 2 Klassik dazu und ein A2-TM als Ersatz.
Ein A2-TM mit Lavatube für zu Hause (Provari ist schon bestellt :-)) Dann ein A2 Klassik für zu Hause mit Provari wenn er da ist, auch für zu Hause. Ein A2-TM und Klassik für unterwegs mit Ego-Akku und einen als Ersatz.

Gruß Tom

[Bild: nst4277.png]

Zur Zeit: A2-TMT auf ProVari, A2-TMT auf Screwdriver, 1x A2 TM-Pfeife
und 1x A2-TM auf Ego-Akku
19.01.2012 10:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
truckerbiker Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 758
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 7
Beitrag #26
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
Möchte diesen Thread wieder mal herausholen, da es mich mittllerweile auch erwischt hat.

In die SW-Welt bin ich kostengünstig mit einem LS-T eingestiegen.
Nach gefühlten 1000 Wicklungen und 500 Dochten hatte ich ihn soweit, dass er zumindest auf "The Vapor" Niveau war, welcher bis dahin mein Lieblingstank-VD war.

Zu dieser Zeit war ich auf SW-VD nicht gut zu sprechen.

Dann trudelte allerdings eine Mail von Aleks ein, mein bestellter ART sei zur Auslieferung bereit. Nach einiger Überlegung beschloß ich der SW-Welt noch eine Chance zu geben.

Es war die richtige Entscheidung!

Der ART lief von Anfang an problemlos und vor allem, er kennt keine Nachflußprobleme durch seine spezielle Dochthalterung.

Jetzt hatte ich noch das Glück den New Odysseus zu bekommen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist er zur Zeit mein Lieblings-SW knapp gefolgt vom ART. Naja, mit dem LS-T habe ich mich mittlerweile ja auch angefreundet.

Im Grunde brauche ich jetzt keinen SW mehr aber den Talos muß ich noch ausprobieren.

Danach ist aber Schluß, 48

Aber vermutlich wird mein HWV mich weiter belästigen,34

http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][Bild: footer1326352030_449.png][Bild: 52b625-1389769987.png]
Hardware:6xVamo,2xKTS Telescop, SWVD: Taifun GT, Kaifun V3.1, 2xGLV, Fogger V2,Trident.Software: Selbstmischen, HWV-Lässt nach über 1 Jahr langsam nach! Viel verkauft und sogar den BEP erreicht!
23.06.2012 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Freaky Offline
*** Just a user ***
*****


Registered+
Beiträge: 3.489
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 62
Beitrag #27
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
...oh, ich habe soviele Threads nachzuholen...kenne ich auch noch nicht Wub
Ich habe 3 Stück, weil ich nie nur eine einzige Liquidsorte im Gebrauch habe.
Mal 2 Züge hier, mal ein Zug von dem, und wechseln mit Ausspülen, Neu-Einfüllen pipapo..dazu
habe ich überhaupt keine Lust zu ....
23.06.2012 00:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fröhliche Bande Offline
böser Dampfonkel
*****


Registered+
Beiträge: 2.054
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 38
Beitrag #28
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
Möönsch Freaky da warst ja noch richtig bescheiden mit 3 Stück.Big Grin

-----------------------------------------------------------------------------
Im Buch Genisis steht geschrieben das ein unbesiegbarer Kayfun erscheint. Selbst der mächtige Pharaon, der listige Odysseus und die liebliche Penelope erschraken darüber so das sie versuchten mit einem Phantom V21 entkommen.
23.06.2012 00:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Freaky Offline
*** Just a user ***
*****


Registered+
Beiträge: 3.489
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 62
Beitrag #29
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
(23.06.2012 00:57)Fröhliche Bande schrieb:  Möönsch Freaky da warst ja noch richtig bescheiden mit 3 Stück.Big Grin

nö, der Post ist neu Smile habe jetzt nur (!) noch 3 Wub
23.06.2012 01:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kiaso Offline
Lago Maggiore Fan
****


Registered+
Beiträge: 656
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 10
Beitrag #30
RE: Wozu mehrere Selbstwickler
also einen für fruchtige Liquids, einen für Methol, und einen für meine eigen Mischung lach, ich bau doch ned jedes mal ne neue Wicklung ein wenn mir mal nach nem anderen Geschmack ist Big Grin

LG Kirsten
[Bild: nst5632.png]
23.06.2012 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste