Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
hirschcola Offline
Stunt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.901
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 28
Beitrag #1
CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Hallo,

meine CBV Aromen sind heute gekommen und ich habe diese mit PG vorverdünnt in 1:5 .

Ich nehme mal an , das es sich anbietet, das verdünnte Aroma reifen zu lassen , oder ?

Gibt es da einen Richtwert wie lange das sein sollte , oder ist das Reifen lassen hier unnötig ? Blink
11.04.2012 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thomyboz Offline
Pozùr ! Slùnski Bajtel
*****


Registered+
Beiträge: 1.689
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 74
Beitrag #2
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
also ich strecke meine cbv immer mit 1:9
11.04.2012 14:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eleanor-81 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 219
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 10
Beitrag #3
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Ich lasse da nix reifen, Liquids schmecken sofort gemischt genaus so wie erst nach 1 Woche damit gemischt.
Verdünne auch 1:5
11.04.2012 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hirschcola Offline
Stunt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.901
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 28
Beitrag #4
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Na Prima, dann kann ich Morgen ja anfangen meine neuen "Lieblingsliquids" zu mischen. Diese Sache mit 1:5 oder 1:9 scheint ja ne echte Streitfrage zu sein, denn da gehen in Shops und Foren die Meinungen weit auseinander. Deshalb dachte ich mir : Mach erst mal 1:5 , runterverdünnen geht dann immer noch.

Hoffe das deren Red Bull endlich 100% meine Erwartungen trifft.

Bin gespannt wie ein kleines Kind vor Weihnachten !!! 35
11.04.2012 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eGomanik57 Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 501
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 12
Beitrag #5
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Da kann ich eleanor-81 nur beipflichten.

Spaßeshalber hab ich mal nebenher einen Dreiwochentest gemacht. Erst mal ein 10 ml Aromafläschchen mit CBV-Eierlikör im Mischungsverhältnis 1:5 angesetzt und eine Woche reifen lassen. Dann 30 ml meiner PG/VG-Basismischung mit 9mg Nikotinanteil und *** % des gereiften Aromas angesetzt und noch einmal eine Woche 'reifen' lassen (einmal am Tag ordentlich durchgeschüttelt).
Nach den insgesamt zwei Wochen noch einmal die gleiche Mischung erst vom Aroma und dann sofort vom Endprodukt ohne Reifungszeit gemacht.

Beide Liquids in die Tanks meiner beiden gleichzeitig neu gewickelten Genisis LV eingefüllt und abwechselnd losgedampft. Ergebnis: Keinerlei Geschmacksunterschiede.

Deswegen lasse ich bei meinen Liquids mit CBV-Aromen die Reifezeit jetzt grundsätzlich weg. Die sind vom ersten bis zum letzten Tropfen absolute Leckerschmecker mit gleichbleibendem Geschmack. Allerdings verwende ich dazu grundsätzlich getönte Glasfläschchen und bewahre diese im Kühlschrank auf.

LG
Peter

Prozentangaben gelöscht.
Rezepte sind im Forum nicht erlaubt,
steht auch in den Forumsregeln!
[Bild: aurora.png]
11.04.2012 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eleanor-81 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 219
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 10
Beitrag #6
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Ich verdünne aktuell die CBV Aromen kaum noch noch und mische sie direkt. Wenn du das versuchen willst, dann fang bei der Dosierung bei *** % von dem an, was du sonst so an Aroma dazumischt und taste dich langsam ran. Rantasten heißt hier aber nicht in *** %-Schritten sondern *** %-Schritte.

Keine Rezepte im Forum!
[Bild: aurora.png]
11.04.2012 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hirschcola Offline
Stunt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.901
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 28
Beitrag #7
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Ich denke wenn ich verdünne, wird das Mischen nicht so stressig. Habe mir extra Insulinspritzen besorgt und diese modifiziert. Da lassen sich mal eben 0,3 ml gut abnehmen , aber 0,03 ml bis 0,06 , da verändert ja die kleinste Toleranz extrem den Geschmack oder ?

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Ergebnisse werden. Ich habe die ganze Zeit Hauptsächlich Inawera und Healthcabin benutzt, ein oder zwei FA waren auch dabei. Wenn die CBV aber so der Knaller sind , dann müsste ich mein Ziel erreicht haben.

Das grosse Ziel sind :

5 Frucht und Menthol Liquids und 2 Tabak-Menthol Liquids die man immer dampfen kann. Also 7 bedenkenlose Sorten.

Ich muss oft schlagartig verreisen und da muss man blind in den Schrank greifen können, während man die LT samt DCT´s und nen Satz Ego-C´s in die Tasche wirft.
11.04.2012 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -273
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #8
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
ich mische CBV-Aromen 1:1 vor, bei ich gleich die ganze Flasche nehme
Im Liquid verwende ich das dann auf FA-Niveau
11.04.2012 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lipin Offline
misiu
*****


Registered+
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 33
Beitrag #9
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
Ich tue meine CBV Aromen gar nicht vorverdünnen - wiso denn?
Nehm' ich halt dem entsprechend weniger zum Anmischen und fertig.

Natürlich mache ich gleich 100ml Fertigliquid damit und spiele mit 10ml o. 5ml gar nicht mehr rum. Habe eh nur ca. 3 Geschmäcker die ich mag und hauptsächlich dampfe.

Und falls ich doch was neues - und in der Menge von 5ml ausprobieren soll, dann wird das Aroma tröpfchenweise aus einer dünnen und langen Spritze zugesetzt. Und sobald der Geschmack passt, kann ich ablesen wieviel Aroma insgesamt eingemengt wurde.

Aber vorverdünnen...?
- ne, unnötig.
Smile
11.04.2012 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hirschcola Offline
Stunt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.901
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 28
Beitrag #10
RE: CBV Aroma verdünnen & Wartezeit
(11.04.2012 17:32)Sunny schrieb:  ich mische CBV-Aromen 1:1 vor, bei ich gleich die ganze Flasche nehme
Im Liquid verwende ich das dann auf FA-Niveau

1:1 und dann auf FA Niveau ? Upps , dachte eigentlich die CBV´s wären da etwas ergiebiger, wenn ich sehe was ich vom FA Red Bull ins Liquid hauen muss, bis da mal richtig Geschmack kommt... Ohmy

Naja, werde mal testen mit der 1:5 Mischung, wenn ich da die Verhältnisse wie bei Inawera oder FA beibehalte.

@lipin : Wenn ich die richtige Mischung gefunden habe, würde ich auch 100 ml auf einmal ansetzen, denn ich will auch nicht mehr x-verschiedene Flasche hier stehen haben, von denen ich vielleicht 4 wirklich mag und den Rest nur dampfe weil ich es nicht wegwerfen will.
11.04.2012 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne