Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
noname Offline
BlaudampfeⓇ
*****


Registered+
Beiträge: 4.345
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 62
Beitrag #31
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
Bei einer Kollegin vor Jahren gesehen (Pen) - musste ich sofort haben

(Die raucht immer noch Pyros Tongue )
30.04.2012 10:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hope Offline
homo ludens
*****


Registered+
Beiträge: 11.202
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 119
Beitrag #32
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
Und wer zu dem Thema Geschichten aus der Steinzeit lesen will, kann das hier:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-9291.html

Mit Dampf vom 1.10.08 bis 31.12.09 rund 12.000 Pyros gespart. Ab 01.01.10 komplett rauchfrei.
30.04.2012 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mudkip Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 428
Registriert seit: May 2011
Bewertung 9
Beitrag #33
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
In einem Forum über E-Dampfen gelesen, voreilig überteuerte Pens bestellt (nach 2 Wochen kaputt), total frustriert gewesen, weitergeraucht, dann nochmal mit eGo-W neu gestartet, nachdem ich auf ein Dampferforum gestoßen bin. Dann kam ich ins ERF, habe jetzt eGo-C, nen Bulli Elite und n LT und 2 A2T-B's


Seit 1.6.11 rauchfrei. =)

Und so wird das bleiben, jawoll!

Dampfbetrieben aus eGoismus Happy
[Bild: rbcm.png]
Früher Sammlerin, jetzt vom HWV fast geläutert. :>
30.04.2012 11:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
glasklinge Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 351
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 8
Beitrag #34
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
letzten sommer bin ich mal wieder mit meiner freundin über den flohmarkt geschlendert. da war son typ und der hatte elektrische mit vorne sonne glüh led. aus heutiger sich das lächerlichste der welt. da ich aber 2006 oder 2007 im internet etwas über das e rauchen gelesen hatte und mich ein bisschen eingelesen hatte ( war mir damals zu kompliziert und es blieb beim lesen ) haben wir kurz beraten und ein doppelset gekauft. gründe: rauchen zu teuer. wohnung voller nikotin gestank und beim putzen immer der sch*** gelbe film. aber das wichtigste, der kleine mann ( heute 6 jahre alt )
gesundheitlich, hm...der gedanke war immer. aber direkte probleme gabs nicht. gekauft.

zuhause probiert und festgestellt, das elektrisch rauchen der größte sch*** ist und NICHT festgestellt das es nur daran liegt, den größten sch*** gekauft zu haben. weg inne schublade und weiter Z. geraucht.

2 wochen später besuchte mich meine schwester und hatte ne ego t dabei. ich erzählte von unseren mist und das das nichts für uns ist. sie sagte, zieh mal. das machte ich, das machte auch meine freundin. wow!!!! da kommt ja dampf, da ist ja flash, das schmeckt ja nach kirsche ;-)

am anderen tag saßen meine freundin und ich in dortmund bei D*gitalsteam vor dem schreibtisch und der coole und freundliche russe zeigte uns alles in ruhe und wir kauften das doppelset.
ab da dampften wir und haben die ganze wohnung von jedem nikotin befreit und neu tapeziert ;-)
wir stiegen später auf die ego c um und rauchen heute vieleicht jeder 2 Zigaretten am tag zum kaffee oder mal unterwegs. aber nicht aus gründen der sucht denn wir müssten es nicht. wir machen es...einfach so.
ich lese hier viel und so kam es wie es kommen musste, ich habe seid ein paar tagen die A2 klassik von bulli smoker.
meine freundin wird bei der c bleiben und ich glaube, das ist für sie das beste und auch ich benutze die c wenn ich unterwegs bin.

als nächstes werde ich fertige basen kaufen und mir das aroma selbst mischen denn das ist nochmal ne preisliche schraube nach unten. ja, so war das bei mir Ph34r
30.04.2012 11:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ina2803 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 47
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 1
Beitrag #35
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
Der Nachbar ist schuld Tongue
Danke Wink
30.04.2012 11:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ruebert34 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 188
Registriert seit: May 2011
Bewertung 6
Beitrag #36
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
Ich habe "The Tourist" gesehen. Da hat Johnny Depp im TJV eine E-Zigarette gedampft und sie auch noch Angelina Jolie erklärt.
Dann hab ich auf Stop gedrückt, bin zum Computer gerannt und hatte mir 10 Minuten später meine erste Micro E-Zigarette bestellt.

Danke Johnny.
30.04.2012 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hazelnut Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 93
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 1
Beitrag #37
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
Ich habe es immer nur so nebenbei gehört, dass es da was gibt. Hatte immer nur die Dinger mit der Leuchtdiode als Glimmersatz im Kopf, und dachte, was für ein Schwachsinn. Richtig informiert habe ich mich aber nie. Huh Im Nachhinein betrachtet, geht es den "Unwissenden" heute sicher ähnlich.

Habe mich letztendlich selber kundig gemacht, als mir das Pyroquarzen zu eklig wurde. Vom Infos einholen zum Warenkorb absenden habe ich cirka ne Woche gebraucht.

[Bild: footer1334833155_1952.png]

Ego-T (B) Watte | Lieblingsliquid z.Z. Pistazie Tongue
30.04.2012 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NASA Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 313
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 3
Beitrag #38
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
angefangen hat bei mir alles 2008 mit gesundheitlichen problemen. (morbus basedow, ständige entzündungen hinter den augen, scmerzen)
der gestank der pyros nervte mich, vorallem wenn man unterwegs war.
aufhören zu rauchen konnte ich mir nicht vorstellen. bis dato 15 stck. am tag, zwar nicht soooooo viel, aber immerhin.

2009 mein mann zur schilddrüsen OP. jetzt hören wir auf. gemeinsam. er, durchgehalten-bis heute, ich-halbes jahr später und 10kg schwerer wieder an der lunte. reduziert, 8 stck am tag.

kotzte mich sowas von an.

hatte bis dahin von der e-zigarette nur über diese gehört, die auch aussahen wie richtige. keine gedanken daran verschwendet - neumodischer humbug, weißt du eh nicht was drin ist, chinesenkram und viel zu gefährlich.

weihnachten 2011. was lag denn da unter dem baum? (von meinen kids)
eine EGO-T. Ups, was ist das denn?

gemeinsam mit den kids ausprobiert, gehustet wie wild, viel gelacht, für gut befunden und bis heute außer einem kleinen rückfall (3 stck) dabei geblieben.

[Bild: footer1331843769_1578.png]
30.04.2012 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Iskia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 165
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 2
Beitrag #39
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
(29.04.2012 23:49)Schlamper schrieb:  
(29.04.2012 22:43)Franky23 schrieb:  Als das Verbotstheater losging wurde ich hellhörig und auch neugierig. Wenn etwas so massiv vom Markt soll muss was dahinterstecken. Danke Babsi, jetzt bin ich relaxter Dampfer. Ohne Dein Verbotsgezeter wäre die Dampfe wohl an mir vorüber ohne "anzudocken" Big Grin
*Unterschreib*

Ich unterschreibe auch!
Bei mir kann man es direkt am Gehetze (als das empfand ich es auch damals schon, als ich noch gar keine Ahnung hatte) der Pö-La festmachen.
Zwei Minuten nach der Sendung hing ich bei Google. ;-)

Liebe Grüße von
Iskia

Rauchfrei seit 15. November 2011
30.04.2012 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Balky Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 116
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1
Beitrag #40
RE: Wie kamt Ihr zum E-Rauchen ?
Wegen gesundheitlicher Beschwerden habe ich mehrere Jahre lang versucht aufzuhören, vergeblich. Das ganze Programm inkl. Kaugummis usw. brachte gar nichts, die Sucht war einfach stärker. Irgendwann einmal hat mir mein Sohn erzählt dass es elektronische Zigaretten gibt. Daraufhin habe ich gegoogelt und auf Youtube einen Beitrag über E-Kippen gefunden. Es war mir sofort klar, dass dies eine echte Chance sein muß. Am gleichen Tag zwei Einwegdampfen bestellt, die waren nicht wirklich überzeugend aber ich merkte, dass es mit einem anderen Gerät gehen könnte. Gleichzeitig habe ich auch dieses Forum entdeckt und dann sofort ein EgoT-Set bestellt. Jetzt bin ich seit etwa einem Jahr Dampfer und endlos dankbar dafür.

Gruß an alle Mitdampfer aus dem sonnigen Süden

Balky
30.04.2012 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste