Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
the Hatch- bitte um Rat
Chrisantiss Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 892
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 11
Beitrag #1
the Hatch- bitte um Rat
Ich möchte mir gern den Akkuträger Hatch zulegen. Es wäre mein erster Akkuträger und ich hab noch nicht viel Ahnung davon.

solcher ist das

Und zwar der mit dem 18650 soll es sein.

Dazu brauch ich ja auch Akkus und ein Ladegerät.
Was ist gut, was ist richtig?

Hab mal gelesen, die Trustfire und andere Fire sollen nicht so gut sein.
Und die IMR? Oder die Smoketech?
Ich würde auch gern alles zusammen in diesem Shop bestellen.

Soll ich lieber protectet nehmen?

Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.
08.05.2012 11:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
matz Offline
*dampfhuhn*
*****


Registered+
Beiträge: 5.974
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 83
Beitrag #2
RE: the Hatch- bitte um Rat
ladegerät: http://xtarlight.de/product_info.php?inf...eraet.html - ich weiß nicht ob das hier noch gültig ist: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-46515.html
dieses würde auch gehen, halt nur für einzelakku: http://xtarlight.de/product_info.php?inf...r-usb.html
und akkus nimmst du einfach die aus dem shop: http://www.prosteamer.de/store/Ladegerae...::281.html

gruß *matz*
--------------------------------------------------------
[Bild: nst2043.png]
wer der herde folgt, läuft immer den ärschen hinterher! Ph34r
08.05.2012 12:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
brummer Offline
Dampf-Biker
*****


Registered+
Beiträge: 7.887
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 108
Beitrag #3
RE: the Hatch- bitte um Rat
Ich habe 2 Trustfire-Ladegeräte und bisher keine Probleme.
Ich habe auch den Hatch und hatte direkt 2 Ultrafire 3000mAh
für 3,50 Euro/ Stück mitbestellt.
Bisher kann ich nicht meckern. Smile
Klar gibt es immer etwas Besseres, alles eine Preisfrage.
Als Grundausstattung finde ich es o.K.
Nur als Hinweis, ich wußte es vorher nicht,
den Hatch kannst Du auch ausschalten.
Nach den 3,8 Volt, nochmal 4 Klick = AUS. Wink

Grüße und "Gut Dampf" aus dem Bergischen Land, Klaus
[Bild: rrlfozto.jpg]
08.05.2012 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nereus Offline
Kayfun Jünger
*****


Registered+
Beiträge: 1.248
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 15
Beitrag #4
RE: the Hatch- bitte um Rat
oder die akkus und lader von hier

http://www.powerleds.de/Startseite-Power...chenlampen

[Bild: yj7uz3f6irfx.jpg][Bild: qiqlamqx3vxk.jpg]
08.05.2012 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisantiss Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 892
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 11
Beitrag #5
RE: the Hatch- bitte um Rat
Danke, danke, bin nun schon etwas schlauer. Ladegerät ist nun klar. Da nehme ich dann den Xstar.

Im Hatch muß man nur einen Akku reinmachen?

Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.
08.05.2012 12:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
brummer Offline
Dampf-Biker
*****


Registered+
Beiträge: 7.887
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 108
Beitrag #6
RE: the Hatch- bitte um Rat
Ja Smile

Den Xtar gibt es auch im gleichen Shop.
Würde erstmal nachfragen, wann er wieder lieferbar ist.
Geht teilweise relativ schnell.

Grüße und "Gut Dampf" aus dem Bergischen Land, Klaus
[Bild: rrlfozto.jpg]
08.05.2012 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeKoepi Online
Akkuboard-Chef
*****


Registered+
Beiträge: 4.085
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 77
Beitrag #7
RE: the Hatch- bitte um Rat
Wegen der Akkus, schau auch mal hier: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-49702.html Wink

Für das Geld bekommst du definitiv bessere Akkus als Ultrafire.

Ich würde tatsächlich geschützte empfehlen, wenn du neu in der Materie bist, und mit den Trustfire fährst du dabei richtig gut. Wenn dich ungeschützte nicht stören, dann gibt es auch recht günstig welche mit immerhin sicherer Chemie bei PSS-Battery:
http://shop.pss-battery.de/Rundzellen/Yi...00mAh.html (1,45€ das Stück ist schon mal eine Ansage. Ich habe erst wenige Ladezyklen durch, aber bislang hält sich der Akku tapfer.)

Qualität zum schmalen Preis ebenfalls dort: http://shop.pss-battery.de/Rundzellen/Sa...0-26F.html
Die habe ich just auch aus HongKong für 50 Cents mehr pro Stück bekommen Wink Also für Deutschland sehr preiswert. Auch hier kann ich noch keine Langzeit-Daten liefern, aber die Kapazität liefert der ordentlich ab.

08.05.2012 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skywalker Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 727
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 26
Beitrag #8
RE: the Hatch- bitte um Rat
hat ja gar nicht so lange gedauert bei Dir und dem HWV Wink

[Bild: 96924932803026b9599d5db493cd88b7.png]
Ausgaben für Hardware und Liquid: 2364,53 Euro
08.05.2012 15:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisantiss Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 892
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 11
Beitrag #9
RE: the Hatch- bitte um Rat
Ich laß es mit dem Hatch. Hab endlich paar Bewertungen lesen können und die fallen leider nicht gut aus. Hab keine Lust, nachher Ärger damit zu haben.

Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.
08.05.2012 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
croco Offline
Dampf-croco
*****


Registered+
Beiträge: 2.797
Registriert seit: May 2011
Bewertung 12
Beitrag #10
RE: the Hatch- bitte um Rat
Also ich hab den Hatch und finde das Ding ganz ok,ihr müßt auch immer mal das Preisleistungsverhältniss im Auge behalten !Wink
Na klar,wenn man hier immer wieder ProVari,Provari liest,kann man schonmal andere Anspüche zum Maastab nehmen,die dann auf den ein oder anderen billigen Akkuträger nicht anzuwenden sind !Rolleyes

Gruß
croco
alias Frank oder andersrum?
[Bild: nst1612.png][Bild: 3a5w5mmr.jpg]
08.05.2012 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste