Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kleines Voltmeter - geht ab 1,7V
Jannek Offline
Lorem ipsum dolor sit
****


Registered+
Beiträge: 742
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 7
Beitrag #21
RE: kleines Voltmeter - geht ab 1,7V
Ein interessantes Gerät.
Kann man die Spannung durchschleifen (finde dafür keinen anderen Ausdruck), so das man damit unter Last messen kann?
06.06.2012 08:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Misantrooper Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 123
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 2
Beitrag #22
RE: kleines Voltmeter - geht ab 1,7V
keine ahnung, aber ich denke mal schon. dem gerät dürfte es egal sein ob ich nun die spannung an einer "stehenden" leitung messe oder am brutzelnden verdampfer.

in 1,5-2wochen werd ich mehr dazu sagen können.
06.06.2012 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
exPyrojaner Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 587
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 8
Beitrag #23
RE: kleines Voltmeter - geht ab 1,7V
sehe ich auch so... Ich hab mal zwei zum "antesten" geordert Cool
06.06.2012 09:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
raidy Offline
Optimist
*****


Registered+
Beiträge: 6.138
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 175
Beitrag #24
RE: kleines Voltmeter - geht ab 1,7V
(06.06.2012 08:26)Jannek schrieb:  Ein interessantes Gerät.
Kann man die Spannung durchschleifen (finde dafür keinen anderen Ausdruck), so das man damit unter Last messen kann?
Ja, ganz sicher!.Kann aber NICHT bei getakteten Verdampfern verwendet werden. Beim GP schon, da dieser kein Takter ist!
06.06.2012 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne