Umfrage: DCT`s dampfen oder nicht?
DCT`s sind Geschichte
werde weiter DCT`s treu bleiben
[Zeige Ergebnisse]
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Flatline Offline
Vaponaut
*****


Registered+
Beiträge: 2.925
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 53
Beitrag #31
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
(03.08.2012 12:57)cuki3r3k83bln schrieb:  hmmh also bei den preisen von 2,50 € pro carto wechsel ich die eh nach 10 tagen aus - vielleicht habe ich deshalb auch nie probleme...


Mach nach den 10 Tagen mal einen auf, wickle die Watte auseinander und schau sie dir mal genau an. Wink

Vivi-Köpfe sind übrigens auch nicht teuer und halten in der Regel viel länger als 10 Tage.

LG
Flaty

N 49° 57′ / O 11° 35′ 

[Bild: p9aut873.png]
03.08.2012 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
osnabrooklyn Online
.~Nil admirari~.
*****


Registered+
Beiträge: 1.353
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 28
Beitrag #32
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
(03.08.2012 13:53)quai11 schrieb:  Für Jemanden der einfach nur dampfen will und nicht basteln wie mein Freund z.B. finde ich die Teile ideal.

Naja, wenn ich mich an die ersten Befüllvorgänge erinnere...reintroöpfeln bzw. spritzen, pusten, nachtröpfeln, reinfriemeln..irgendwie das Liquid durch den schmalen Spalt laufen lassen....ne, würde ich niemandem empfehlen. War ein nettes Spielzeug, aber seit der Vivi brauch ich datt Dingen nicht mehr. Vivi aufrschrauben, Liquid rein , Deckel drauf schrauben, dampfen.

03.08.2012 14:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hirschcola Offline
Dampf Partisane
*****


Registered+
Beiträge: 2.686
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 26
Beitrag #33
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Gut wobei das ja eigentlich keine Abstimmung DCT contra Vivi Nova ist !

Glaube wir sind uns einig, das der DCT gegen die Vivi den kürzeren zieht.

Einen Punkt haben wir ausser acht gelassen : Preis / Leistung

Der Punkt geht an die Vivi, auch wenn EGO-C User den 2,8 Ohm Kopf nicht nutzen können, denn die Vivi bleibt länger frisch. Ein DCT Carto baut doch schneller ab. Die Vivi ist auch gut und simpel zu reinigen und somit nochmal frisch zu bekommen ( Dryburn, Ausspülen , Tank reinigen ), was bei DCT am Carto scheitert und ich würde es keinem empfehlen.

Habe mal einen 4 Wochen alten , gut benutzten Carto geöffnet und da drin schauts aus, also....6767

[Bild: footer1367932976_4798.png]

Die ganzen Fipptehler machen mich irre !
03.08.2012 14:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thoki Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 5.600
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 17
Beitrag #34
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Wie sieht das mit dem Flash im Vergleich zum DCT beim Vivi aus?

[Bild: 304i-3c-eb16.jpg][Bild: footer1331293311_1491.png]
03.08.2012 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hirschcola Offline
Dampf Partisane
*****


Registered+
Beiträge: 2.686
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 26
Beitrag #35
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Ich finde die VIVI flasht auf jeden Fall so gut wie ein DCT ( ein frischer ).

Der Geschmack kommt sauber und frisch, der flash ist bei fast allen Liquids perfekt. Das Teil pumpt ordentlich, glaub mir.

[Bild: footer1367932976_4798.png]

Die ganzen Fipptehler machen mich irre !
03.08.2012 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eimer Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 503
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 5
Beitrag #36
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Hallo erst einmal!
Ich habe parallel zwei DCT und zwei A2T von Bully in gebrauch.
Das mit der Watte bei den dct finde ich auch nicht prickelnd. Da die Cartos aber schon für unter 2 Euro zu haben sind wechsele ich diese wöchentlich. Das funktioniert prima.
Ich denke die dct werden noch eine ganze zeit als günstige und gute Alternative zu den völlig überteuerten Alternativen ihren Platz behaupten.
Ich besitze auch einen Vivi Nova . Für mich funzen die dct besser. Mehr Dampf auf jedenfall.

Wink

[Bild: wetp83e3.jpg]
03.08.2012 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lovely62 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 192
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Beitrag #37
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Meiner Meinung nach liegen die DCT`s auf jeden Fall vorne!

Hatte den VIVI ausprobiert und gleich wieder entsorgt, schmeckt ja nur nach Glasfaser, für mich einfach nur ekelig, der Geschmack ging auch nach der 2. Tankfüllung nicht weg!

Und der Flash ist mir auch zu gering!

Aber das ist Geschmacksache, jedem so wie es ihm gefällt!

Liebe Grüße
Renate
36
____________________________________________________________
Meine Dampfies: Dual Coils/DCT, A2-T`s Edelstahl, HH.357 Hybrid, Cisco 306/DCA`s (chrom, schwarz), BT-V1`s, Arashi V2, Kayfun Lite, Squape
Akkuträger: ProVari`s, Silver Bullet, Reo 18490 (schwarz/blau), ZMax (Chrom) V8 (weis, schwarz)
03.08.2012 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flatline Offline
Vaponaut
*****


Registered+
Beiträge: 2.925
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 53
Beitrag #38
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
(03.08.2012 14:31)hirschcola schrieb:  Habe mal einen 4 Wochen alten , gut benutzten Carto geöffnet und da drin schauts aus, also....6767

Jo, so auch meine Erfahrung.

Ich würde zu gerne wissen aus was die Watte in den Cartos genau ist und was dieses Material frei setzt wenn es ankokelt.

Wenn man sich die Watte eines gebrauchten mal genau ansieht muß man kein Chemiker sein um erahnen zu können das, daß nicht der Hit sein kann.

Da kann das Ding 10 mal guten Dampf machen und 10 mal billig sein, bei einem kokelnden Kunststoffvlies hört für mich der Spaß einfach auf.

LG
Flaty

N 49° 57′ / O 11° 35′ 

[Bild: p9aut873.png]
03.08.2012 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kleines Licht Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 111
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag #39
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Ich habe nur noch einen DCT im Einsatz mit einen 3 Loch 2,5 Ohm Carto. Den schraube ich hin und wieder auf meiner Vmax. Das dampft wie Höhle, da kann der Vivi nicht mithalten.
Der Geschmack von der Vivi ist allerdings besser, und auch sonst hat der Vivi die Nase vorn.
Trotzdem glaube ich nicht das der DCT vom Aussterben bedroht ist. Der Vivi Nova funktioniert halt anders, das bedeutet eine größere Vielfalt bei den Tanksystemen, und das Widerrum finde ich herrlich !
03.08.2012 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flatline Offline
Vaponaut
*****


Registered+
Beiträge: 2.925
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 53
Beitrag #40
RE: DCT`s: Steinzeit oder immernoch brauchbar?
Ach ja, hier eine lange Diskussion mit ein par "netten" Bildern zum Innenleben des DCT um den Appetit etwas anzuregen:

Kokel Watte

LG
Flaty

N 49° 57′ / O 11° 35′ 

[Bild: p9aut873.png]
03.08.2012 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste