Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage: Beschlagene Scheiben?
DeKoepi Online
Akkuboard-Chef
*****


Registered+
Beiträge: 5.384
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 126
Beitrag #11
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Alle paar Wochen wieder, und immer dieselben dafür und dagegen-Argumente:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-327...chmierfilm
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-523...chmierfilm

usw usf.

07.04.2013 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boji Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 187
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Beitrag #12
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Danke...
erst mal für die Erklärungen und für Eure Bestätigungen.
Ich dachte schon ich spinne.
Durch eine Straßenlaterne in der Nähe des Fensters sieht man den
Schmierfilm sehr deutlich.

Die Erklärung von Cubenet ist sehr einleuchtend im nachhinein logisch und beruhigend harmlos.

PS: sorry, dass ich noch mal gefragt habe obwohl es das Thema scheinbar schon öfters gab.

Rechtschreibfehler sind Ausdruck meiner persönlichen Individualität und somit als gegeben hinzunehmen.
07.04.2013 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirsten Offline
Administrator
*******


Administrator
Beiträge: 20.108
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 323
Beitrag #13
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Dazu ist dieser Beitrag von Raidy interessant: Woher kommt der Dreck im Verdampfer?

Diese von Raidy gefilterten Schmutz- und Staubpartikel in unserer Raumluft und auf der Monitorscheibe, den Fensterscheiben etc. sind gleichzeitig Kondensationskeime, die den von uns ausgeatmeten warmfeuchten Dampf dazu bringen, sich auf kälteren Oberflächen niederzuschlagen.

Es kondensiert also ein Gemisch aus Staub, Feuchtigkeit und Dampf auf den Scheiben.

Im Innern unserer Lunge bildet sich nicht dieser Schmierfilm. Das verhindert das Klima dort - es ist viel zu warm für diese Art von Kondensation.


EDIT: Upps, waren da schon viele vor mir. Ich hab zu lange nach dem Raidy-Thread gesucht.

.
A dog is for life, not just for christmas! Schleck
***Keine Beratung per PN, Mail oder Telefon***
07.04.2013 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nor56bert Offline
langhoarisch
*****


Registered+
Beiträge: 2.081
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 34
Beitrag #14
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
ich beobachte das schon ein jahr.
nach dem fensterreinigen(auch im auto)ist lange ruhe vor dem dreck.so drei vier wochen sinds schon.
wenn es dann aber anfängt,gehts schnell. innerhalb von 1-2 tagen sind die scheiben von einem hellen(wie nebel) schmierfilm überzogen.
wir dampfen beide,meine frau und ich.
letzten herbst waren wir im urlaub und während einer regenfahrt sind die scheiben in zwei stunden richtig milchig geworden. es geht sehr leicht wieder weg.einfacher als kippenbelag.
norbert

[Bild: nst5534.png]
Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.
07.04.2013 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
brummer Offline
Dampf-Biker
*****


Registered+
Beiträge: 10.836
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 157
Beitrag #15
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Ich kann nur sagen, Schmierfilm ja, ob Auto oder Wohnung,
Verschmutzung nein. Beim feuchten Abwischen bleibt z.B.
das Papiertuch weiß.Smile

Grüße und "Gut Dampf" aus dem Bergischen Land, Klaus Dampf03
07.04.2013 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nor56bert Offline
langhoarisch
*****


Registered+
Beiträge: 2.081
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 34
Beitrag #16
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
ich hab aus versehen mich selbst zitiert. wollte es löschen, aber es geht nicht.
norbert

[Bild: nst5534.png]
Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach hier lang.
07.04.2013 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Willichnich Offline
0MG? OMG!
*****


Registered+
Beiträge: 1.468
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 45
Beitrag #17
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Ich dampfe ausschließlich in der Küche und die Fenster sind nach jeweils 2 Wochen richtig zu. Was auffällt: im Winter ist es extrem und im Gegensatz zu normalem Fensterschmutz lassen sich diese Verunreinigungen spielend mit Sidolin entfernen.
Auch Küchenschränke, auf denen früher ein schwer zu reinigender Fettfilm lag lassen sich jetzt viel einfacher reinigen.
Ich nehme an das sich Glycerin absetzt.

.
Ich hasse die Rechtschreibfunktion meines Pads.
Meine Lieblingsätze:
Die Toleranz die ihr fordert, wollt ihr anderen gegenüber nicht anwenden, weil es eurer Meinung nach okay ist. Randall Flag Wenn es nur um Profit gehen würde, dann mach ich nen Puff auf; oder ne Tanke im Irak... ByronicHero
07.04.2013 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Henning120 Offline
Yolo
*****


Registered+
Beiträge: 7.617
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 82
Beitrag #18
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
@Kirsten, ich habe das eben mal von raidy nachgelesen. Also bei mir in der Wohnung null Probleme.
Aaaber jetzt wird mir klar wodurch die Liquidverfärbung in Richtung dunkel in mancher Dampfe bedingt ist. Danke für den Link.

Es gibt mehr Zeit als Leben....
Pyrofrei seit 10-2010
07.04.2013 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
smokie Offline
Schnatterinchen
*****


Registered+
Beiträge: 22.332
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 154
Beitrag #19
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Bei reinen PG-Liquids (Tabak) konnte ich das bisher noch nie beobachten, dafür sind meine Fenster von außen momentan auf Grund der langen Mistwetterperiode so schmutzig, dass ich kaum noch den Straßenlärm höre Laugh

Ich dampfe seit dem 13.11.2008 [Bild: smilie_happy_093.gif]
07.04.2013 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unrelevant Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 91
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag #20
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Im letzten Thread wo dieses Problem besprochen wurde kam herraus das Spezifisch im Auto unterschiede drin liegen.

Ich merk dies aber auch deutlich hab nur ein Kleinwagen und kann fast täglich mit einem nassen Lappen rüber da ich oft Nachts fahre behindert dieses doch Stärker wie am Tage. Jedoch besser wie der Gelbbraune Film sonst auf der Scheibe und deutlich einfacher Sauber zu bekommen.

Und in der Wohnung nichts anderes. Vorallem wenn wieder die Sonne durch das Fenster scheint ist es deutlich zu sehen.
Aber mich kümmerts nicht kann die Scheibe sowieso wöchendlich reinigen da der Hund mit ihrer Rotznase das erste drittel ständig zuschmiert Big Grin

[Bild: footer1358813263_4020.png] [Bild: vamofcsmall4.png]
07.04.2013 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne