Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage: Beschlagene Scheiben?
Janni Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 894
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 5
Beitrag #221
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Moin, ich denke es hat definitiv was mit dem Alter/Wärmedämmung des Fensters zu tun. Wir haben in unserem Haus alle Fenster bis auf zwei große Panoramafenster durch 3-Scheibenfenster ersetzt. An den neuen Scheiben setzt sich kein Schmierfilm ab, auf den alten (zweiglasig) sehr schnell.
Dies macht auch physikalisch Sinn. In dem Dampf ist zwangsläufig auch Luftfeuchtigkeit enthalten und diese schlägt sich immer an den kältesten Stellen nieder. ...alte Thermografie Weissheit Wink

Ich schieb es immer auf den Kamin ..... sonst müsste ich putzen Big Grin

KFZ: reines PG dampfen und man muss ganz selten putzen!

Viele Grüße
Janni

Hummeldumm, flog eine Hummel rum. Ließ sich nieder, darauf die Tatze der Mietzekatze.
06.01.2017 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurti03 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.226
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 44
Beitrag #222
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Klar Andreas putze ich die nur von innen, draußen bin ich ja auch nicht für den Dreck verantwortlichLaughLaugh

Grüße

Dieter

Grüße Dieter

[Bild: footer1459762480_14389.png]
06.01.2017 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shylock Offline
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 8.846
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 99
Beitrag #223
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Ich darf meine Fenster auch alle paar Tage putzen. Allerdings mach ich das von innen nur mit einem Microfaserhandschuh und ziehe sie anschließen mit einem Gummiwischer ab. Irgendwelche Reinigungsmitte habe ich nicht im Wischwasser. Ist, zumindest für mich, der geringste Zeitaufwand.

Dampferstammtisch Essen & Friends trifft sich am Freitag den 02.06.2017 hier
10.01.2017 07:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daft Mechanic Offline
verrückter Mechaniker
*****


Registered+
Beiträge: 1.772
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 28
Beitrag #224
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
<- Kärcher Fenstersauger. 1x mal die Woche und gut is... Smile

Bei mir beschlägt es sogar auf dem Fensterrahmen und den Griffen. Muss ich dann alles mitputzen Wink
Und die Edelstahl Hängelampen sind auch 1-2 mal im Monat dran Sad

Grüße, Sascha

[Bild: footer1452604910_13737.png]
10.01.2017 07:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lilo Offline
- master of disaster -
*****


Registered+
Beiträge: 1.272
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 52
Beitrag #225
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Auto ja, kommt vor.
Wohnung Fensterscheiben nur alle paar Monate, seit hier keiner mehr VG lastige Megawolken macht.
Setting 50:50, nur noch max. 30W und meist Single Coil. Boar bin ich gemütlich geworden.

Mit Spüli auf dem Wischer und etwas Wasser, Fensterabzieher fertig.

Woll_040 Lilo



Beliebte Einstiegsfehler, Tipps und andere Geschichten mit Humor betrachtet. Hardware aus Teil 1 und 2 ist allerdings veraltet und somit absolut keine Empfehlung mehr.
Start 1.12.2013/Herbst 2014 straucheln, aufstehen, weitermachen 21.1.15/21.01.2017 Das 2. vollständige Jahr rauchfrei geschafft
11.01.2017 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampf Schlumpf Offline
schlumpft noch
*****


Registered+
Beiträge: 1.319
Registriert seit: May 2013
Bewertung 43
Beitrag #226
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Fensterputzen Frage
Wird dadurch auch nicht heller in der Wohnung, also fühestens wieder im Frühling: Klick Cool

[Bild: qJmCIgICFr.jpg]
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

Bertolt Brecht, Leben des Galilei
11.01.2017 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SurfGeier Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.097
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 9
Beitrag #227
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
(06.01.2017 10:41)Kleine Wolke schrieb:  Das große Terassenfenster/Tür ebenfalls mit Spüli im Wasser geputzt, allerdings nicht trockengewischt, sondern "lufttrocknen" lassen.
Das Terassenfenster ist immer noch schön klar. Unsure

Morgen werde ich die Fenster im Erker mal nicht trockenwischen, bin gespannt. Rolleyes

Das ist es! Super
Warum das so ist, keine Ahnung aber es funktioniert!

Ich musste auch alle 2-3 Tage putzen, dann waren die Fenster wieder voll zu genebelt.

Jetzt seid einer Woche sind die Fenster klar, weil ich sie nach dem putzen auch nicht trocken gewischt habe , also auch nur Luftgetrocknet.
So kann man den Herbst/Winter jetzt auch gut überstehen, ohne alle paar Tage die Fenster putzen zu müssen Big GrinWink

Gruß SurfGeier
Letzte Pyro am: 24.04.2011
11.01.2017 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kleine Wolke Offline
☆ Ich steh`auf E ☆
*****


Registered+
Beiträge: 4.187
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 70
Beitrag #228
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
@Surfgeier, ja, es funktioniert. Aber wehe die Sonne scheint! Wacko
Rollos halb runter, und gut ist! Tongue

Dampferstammtisch Rhein-Main am Samstag, 03.06.17-> http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=118754

[Bild: footer1412339014_9261.png] [Bild: pt44i3l3.jpg]
11.01.2017 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
matz Offline
*dampfhuhn*
*****


Registered+
Beiträge: 8.060
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 157
Beitrag #229
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
Ich habe keine Rollos! 76

gruß *matz*
--------------------------------------------------------
Ich summe, also bien ich
11.01.2017 19:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noname Offline
BlaudampfeⓇ
*****


Registered+
Beiträge: 6.273
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 93
Beitrag #230
RE: Frage: Beschlagene Scheiben?
(12.12.2016 03:52)SHG. schrieb:  
(26.11.2016 12:54)Vapor Roger schrieb:  Mal was anderes. Schaut mal in eure PC's rein. Letztens ne neue SSD eingebaut. Das Glyzerin lief innen an den Seitenwänden runter und alle Komponenten feucht.

Heute kam kein Bild, als ich meinen Rechner eingeschaltet habe, er bootete aber. PC ausgeschaltet, alle Kabel abgesteckt und mal wieder geöffnet.

Das ganze Mainboard glänzte und war klitschnass! Auf dem Gehäuseboden waren dunkelbraune, daumengroße Liquidtropfen. Im ganzen Innenraum waren dicht an dicht winzige "Mikrotropfen".
Ich hab meine Grafikkarte ausgebaut, auf den Schoß genommen und die ganze Hose war naß. Die Lüfter der Radeon R9 290 und der dicke Kühlkörper darunter sind komplett zugeschleimt.

Ich dampfe jetzt ausschließlich seit dem 03.02.2016 und habe meine Desktopfront immer ca. 40cm schräg links neben meinem Gesicht.
Offenbar gar keine gute Idee, vor allem nicht als 70W++ VG Junkie.

Hier am Zweitrechner zwei Meter weiter sieht es von innen ok aus und fühlt sich auch trocken an. Aber der war in den letzten 12 Monaten auch selten an.


..
[/quote]

Da Ihr Eu´re Rechner innen mit Glycerin vernebelt seid Ihr genau die richtigen Testkandidaten für dieses Gerät:

https://www.joyetech.us/new-arrival/avatar-vapenut.html

[Bild: IG-ED-transparent.png]
12.01.2017 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne