Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 34 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Starterset - Beispiel: Kanger Evod BCC
brummer Offline
Dampf-Biker
*****


Registered+
Beiträge: 11.256
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 166
Beitrag #11
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Hilfreiche und super Beschreibung. 49
Da kann mit dem Dampfen nichts mehr schief gehen. Big Grin
Ist es ein ERSTgerät, ist ggf. noch ein Ersatzladegerät sinnvoll.
Kostet nicht viel und man ist auf der sicheren Seite, denn auch
ein Ladegerät kann mal einen Defekt haben.
28.10.2013 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AlexTM Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.011
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 33
Beitrag #12
RE: Kanger Evod BCC Starterset
(28.10.2013 03:07)EVODistin schrieb:  Das noch in der Packung liegende Ladegerät entweder in den USB-Port vom Rechner, oder, zusammengesteckt mit dem Adapter, in die Steckdose einstöpseln.

Das täte ich nicht empfehlen, ein Ladegerät - egal welches - direkt an den Rechner anzustöpseln. Denn ein defektes Ladegerät hat durchaus schon komplette Mainboards in den Abgrund gerissen; das ist war ziemlich selten, aber es ist schon passiert.

Entweder Steckdosen-Adapter oder powered Hub, also ein USB-Hub mit eigener Stromversorgung.
28.10.2013 14:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EVODistin Offline
Nannyverweigerin
*****


Registered+
Beiträge: 1.927
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 55
Beitrag #13
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Danke euch!
Ja brummer, hast Recht, das ist echt Supergau...
Kann leider nix mehr ändern am Text...
Arg, das mit dem Port, Mist, ich lad immer über Steckdose, daran hab ich gar nicht mehr gedacht!
Vielleicht könnte das ein Mod noch ändern, bitte?
von:
Zitat:Das noch in der Packung liegende Ladegerät entweder in den USB-Port vom Rechner, oder, zusammengesteckt mit dem Adapter, in die Steckdose einstöpseln.
In:
Das noch in der Packung liegende Ladegerät besitzt zwar einen USB-Anschluss, den aber bitte nur mit zwischengeschaltetem powered USB-Hub (hat eigene Stromversorgung) verwenden. Direkt an den Port des PC angeschlossen könnte es im Extremfall euer Mainboard zerlegen.
Oder aber einfach mit dem Steckdosenadapter verbinden und ab in die Dose damit Smile
28.10.2013 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
blackangel Offline
Basisbunkerin
*****


Registered+
Beiträge: 1.844
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 32
Beitrag #14
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Na das nenn ich mal eine Super Leistung! 42

Echt tolle Arbeit, was du hier abgegeben hast. Das versteht jeder! Sogar ich weiß, was das geriffelte Stäbchen ist... Laugh

Haste gut gemacht... Happy

Machst das jetzt bitte mit allen Verdampfern?? Huh Big Grin
28.10.2013 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EVODistin Offline
Nannyverweigerin
*****


Registered+
Beiträge: 1.927
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 55
Beitrag #15
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Loool, weia, da hätt ich wirklich was zu tun Big Grin
Danke für dein Lob!
Ich werd mal gucken, ein paar Kleinteile hab ich noch hier, aber die Evod war ja schon rein Namenstechnisch Pflicht Tongue2
28.10.2013 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heiko72 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 185
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 1
Beitrag #16
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Super Beschreibung, das versteht jeder...klasseSuper
28.10.2013 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Krümi Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 59
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 8
Beitrag #17
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Musste gerade Schmunzeln...Rolleyes

Als ich völlig "geknickt" war, weil ich Probleme mit meiner EGO-T hatte...hast Du mich (EVODistin) ermutigt nicht aufzugeben...mit Verständnis und brauchbaren Tipps. Die EVOD hat mich sehr glücklich gemacht Wink
An dieser Stelle nochmal lieben Dank dafür 44

Deine Erläuterung zur EVOD ist einfach klasse und kann sie jedem 100%ig empfehlen. TOP! Super
28.10.2013 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Snoopy141170 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 452
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 4
Beitrag #18
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Moin Moin

Ich empfehle allen NIEMALS die Akkus über den PC zu laden . Bei meinem vorigen Rechner hat sich damit das Netzteil und das Mainboard verabschiedet .

LG Sven
28.10.2013 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fusselfrei Offline
***Spät-End-Wickler***
****


Registered+
Beiträge: 833
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 29
Beitrag #19
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Liebe Jojo,

ich habe zwar zwischen der eGo C (mein persönlicher Anfang) und der Vivi Nova (meine jetzige zur-Zeit-Dampfe) die für Anfänger empfohlene Allzweckwaffe EVOD übersprungen,...

...aber nachdem, was ich gerade von Dir gelesen habe, hätte ich glatt Lust mir ne EVOD zu bestellen. Big Grin

Liest sich echt klasse. Da erkennt man die wahre EVODistin wieder. Rolleyes

Schön, Dich im Forum zu haben....

Lieben Gruß, Fussel
28.10.2013 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Petra05 Offline
Lightdampfer
*****


Registered+
Beiträge: 4.823
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 77
Beitrag #20
RE: Kanger Evod BCC Starterset
Schöne Arbeit Evodistin Super

Wenn Du im Eingangspost noch etwas ändern oder ergänzen möchtest, dann schreib mir doch gerne, wo ich noch etwas ergänzen soll.

Kann ich gerne noch ergänzen. Wink
29.10.2013 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne