Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faq-to-Go: Die immer gleichen Antworten
Kirsten Offline
Administrator
*******


Administrator
Beiträge: 19.340
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 355
Beitrag #61
RE: Faq-to-Go: Die immer gleichen Antworten
Von Zahnschmerzen hatte Anneli auch nichts geschrieben, es gibt also gar nichts zu widersprechen Wink

Mal ganz allgemein geschrieben, ohne irgend einen Bezug zu einem Poster hier ...

Ich bin bald 54 Jahre alt und kann gar nicht zählen, an wie vielen Stellen mir schon mal etwas weh getan hat, ohne dass ich mir groß den Kopf darüber zerbrochen habe. Wie viele Erkältungen, Halsschmerzen, Husten, Pickel an allen möglichen Stellen (und an ein paar eigentlich unmöglichen Laugh ), tränende Augen, Magenschmerzen, überempfindliche Haarwurzeln, Geschmacksirritationen, Kopfschmerzen, wunde Mundschleimhaut, Phasen schneller fettender Haare, Sodbrennen, trockene Haut, Durchfall oder Verstopfung, ... das alles vor der Erfindung des Dampfens und einiges inzwischen auch noch mal danach.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass es allen anderen Dampfern nicht ebenso ergangen ist. Nur ist es anscheinend vorher nicht wichtig genug gewesen, um es so intensiv zu hinterfragen und dauerhaft im Gedächtnis zu speichern, nachdem es wieder aufgehört hatte.


Wenn ich ein paar Tage hintereinander Magenschmerzen hatte, vermutete ich, dass es am Essen lag, an zu viel Kaffee und Stress oder dass ich mir einen kleinen Virus eingefangen habe. Tränten und brannten meine Augen, hatte ich wohl irgendwo Zug bekommen. Kopfschmerzen lagen am Wetter, verbrauchter Luft im Raum, Schlafmangel oder beginnender Erkältung ... aber ich habe nie nach einer für alles gültigen Ursache gesucht, der ich es anlasten konnte. Ein Unwohlsein kam, blieb mehr oder weniger lang und verschwand wieder. Wenn nicht, ging ich irgendwann zum Arzt.

Warum sollte für solche "normalen" Störungen des Befindens plötzlich überall das Dampfen verantwortlich sein? Dieses sich übergenau selbst beobachten gibt alltäglichen Missempfindungen einen zu hohen Stellenwert und nimmt viel Lebensqualität.
11.02.2014 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bimata Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 123
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 3
Beitrag #62
RE: Faq-to-Go: Die immer gleichen Antworten
besser kann man es nicht beschreiben.
Voll unterschreib
11.02.2014 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BeBe
Unregistered



 
Beitrag #63
RE: Faq-to-Go: Die immer gleichen Antworten
@ Kirsten: das kann ich gar nicht verstehen und unterschreiben. Erst seit ich dampfe habe ich gelegentliches Brennen im Magen, trockene Haut, wechselnd Durchfall oder Verstopfung.

Weiß garnicht warum ich damit weitermache und auch noch empfehle............[Bild: n%20help.gif]

Hoffe Du klärst uns über die evtl.Risiken weiter vollend auf Shy

LG BeBe
11.02.2014 23:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klauso Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.521
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 15
Beitrag #64
RE: Faq-to-Go: Die immer gleichen Antworten
Haste schön geschrieben Anneli Knuddel6

Das Forum ist schon echt super, jeden Tag lerne ich was neues.
Schön das es solch wunderbare Threads gibt.
04.04.2014 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampfingetorix Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 91
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #65
RE: Faq-to-Go: Die immer gleichen Antworten
So. Das musste jetzt noch sein (sind ja auch nur sieben Seiten).
Ich finde die Fag-to-Go gut und auch den Beitrag von Kirsten zu dem Thema größere und kleinere Wehwehchen sehr wertvoll!
25.02.2015 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne