Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inawera Gold Ducat Aroma
katatovia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 231
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 2
Beitrag #1
Inawera Gold Ducat Aroma
Möchte euch unbedingt Gold Ducat vorstellen.

War in meiner ersten Dampferperiode vor 2-3 Jahren vorm Rückfall mein absoluter Lieblingsgeschmack.

Nun Dampfe ich wieder seit ca 1/2 Jahr und da ich noch 3 Aromafläschchen hatte hab ich öffters versucht es wieder zu mischen...

Jedesmal hat es nur nach Seife geschmeckt (Aromaanteil: Mitte des einstelligen Bereichs)

Sad

Gerade eben bei der Ina-Seite vorbeigeschaut.
Herstellerangabe 3%

Gleich mal angemischt und direkt in den Verdampfer gekippt...


*_______________________*

SO hatte ich es in Erinnerung!

Kann euch das Aroma nur ans Herz legen!
Es ist zwar ein Tabak-Aroma hat aber nichts gemeinsam mit allen Tabak Aromen ( ich mag die nicht Big Grin ) Hat n ganz kleinen Pfeifen Nachgeschmack. Zähl es aber trotzdem nicht zu den Tabak-Aromen.

Schmeckt total eigenartig, etwas süß, ganz ganz leicht würzig, minimal vanillig und dieser leichte Pfeifengeschmack.
Absolutes MUST HAVE! , auch für alle Tabak-Aromen Hasser Big Grin
29.07.2014 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Willichnich Offline
0MG? OMG!
*****


Registered+
Beiträge: 1.443
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 45
Beitrag #2
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
Mjammjamm, Gold Ducat habe ich lange geliebt und war immer fasziniert wie sich der Geschmack durch die Dosierung wandelt. Mittlerweile hab ich es durch Vanilla Pipe abgelöst aber ab und an krame ich noch mein Gold Ducat heraus.
29.07.2014 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sukram Offline
Klon-Frühstücker
*****


Registered+
Beiträge: 6.925
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 91
Beitrag #3
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
Meine Erfahrung dazu:

Frisch angesetzt - einfach nur ekelhaft.
Nach 2 Wochen - genießbar.
Nach mindestens 4 Wochen - wird immer besser und auch dunkler.

Und mehr als die Herstellerempfehlung würde ich auch in keinem Fall nehmen.
29.07.2014 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katatovia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 231
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 2
Beitrag #4
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
(29.07.2014 23:15)Willichnich schrieb:  Mjammjamm, Gold Ducat habe ich lange geliebt und war immer fasziniert wie sich der Geschmack durch die Dosierung wandelt. Mittlerweile hab ich es durch Vanilla Pipe abgelöst aber ab und an krame ich noch mein Gold Ducat heraus.

Vanilla Pipe ist auch der Hammer *maul schleck*

Gold Ducat wie aber auch Vanilla Pipe sind für mich keine Tabak Aromen, ich weis nicht die gehören da einfach nicht mit rein. Wie gehts dir dabei? Empfindest du das auch so?

Hast du bei G.D. auch den Seifengeschmack wahrgenommen bei überdosierung?
29.07.2014 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Willichnich Offline
0MG? OMG!
*****


Registered+
Beiträge: 1.443
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 45
Beitrag #5
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
@katatovia
Gehört GD zu den Tabakaromen? Ich weiss nach drei Jahren gar nicht mehr wie Tabak schmeckt. Laugh
Überdosierungen gibt es bei mir gar nicht, ich bleibe bei allen Herstellerangaben deutlich unter den Empfehlungen (empfindliche Bronchien).
29.07.2014 23:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katatovia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 231
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 2
Beitrag #6
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
Ja gehört zu den Tabak Aromen. Vanilla Pipe auch.
Darf man Aromaangaben machen wenn sie unter der Herstellerangabe sind? Denke schon oder?
Wie mischt du dein Gold Ducat? Du hast vorhin erwähnt das der Geschmack bei unterschiedlicher Dosierung unterschiedlich schmeckt.
Deshalb frage ich Wink
29.07.2014 23:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Willichnich Offline
0MG? OMG!
*****


Registered+
Beiträge: 1.443
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 45
Beitrag #7
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
Ich bin um 0.7 bis max 1.5, 3.0 wären vieeel zu heftig für mich. Ist aber alles eine Frage der Gewöhnung und des Geschmacks. Fertigliquids verwende ich häufig wie Aromen.
30.07.2014 05:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
banana-joe Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 216
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 3
Beitrag #8
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
Hab das heute auch durch Zufall probieren können, echt lecker. Schön rauchig, bisschen Honig vom Geschmack her. Hat das mal jemand mit etwas Vanille gemischt?
05.10.2014 02:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katatovia Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 231
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 2
Beitrag #9
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
(05.10.2014 02:22)banana-joe schrieb:  Hab das heute auch durch Zufall probieren können, echt lecker. Schön rauchig, bisschen Honig vom Geschmack her. Hat das mal jemand mit etwas Vanille gemischt?

Ich hab es mit Vanilla for Pipe (ina) zu gleichen Teilen gemischt.
Smilie_gr_48

Saugut
05.10.2014 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Caracan Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 26
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Inawera Gold Ducat Aroma
Ich habe das Aroma gerade ausprobiert. Ich habe es gestern mit 3% angesichts und war sehr von dem schwachen Geschmack enttäuscht. Daraufhin habe ich nach und nach den Aromaanteil erhöht bis ich bei um die 9% angelangt bin und kann noch immer wenig Begeisterung bezüglich der Intensität aufbringen. Es schmeckt für mich nach dem Fertig Liquid Dark Tabaco II von Aromal einfach nur lasch.

Kann die Reifezeit so viel ausmachen?
07.10.2015 16:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne