Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cherry Brandy aus der Duet's Serie
Evodissi Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -50
Registriert seit: Oct 2014
Beitrag #1
Cherry Brandy aus der Duet's Serie
Hallo liebe Dampfer,

hier meine Beurteilung eines Fertigliquid von Inawera.
Es heißt Cherry Brandy und kommt aus der Duet's Serie.

Bezeichnung: Cherry Brandy Duet's
Nikotin: 18 mg/ml

Geschmack: Ein herrlicher, unaufdringlicher Geschmack von Brandy mit einem Hauch Kirsche. Dieses Liquid kann man den ganzen Tag über dampfen. Sowohl morgens zur ersten Tasse Kaffee, nach dem Mittagessen, zum Nachmittagskaffe und beim gemütlichen TV-Abend oder in der dampferfreundlichen Stammkneipe.

Geruch: Vollmundiger Geruch nach Cherry Brandy, wie es der Name des Liquid verspricht. Nicht unangenehm für das Umfeld.

Verdampft mit dem Nautilus mini auf einem iStick.

Dampfentwicklung:
Die Dampfentwicklung ist gut bis ausgezeichnet.

Einige Worte zur Verpackung:
Das 10 ml Fläschchen kommt in einer hellblau-weißen Kartonumverpackung mit Sichtfenster. Auf der Verpackung selbst befinden sich die Angaben zum Hersteller und zum Verwendungszweck. Außerdem noch Sicherheitshinweise und Gefahrstofflogos, sowie die sog. "R-Sätze", leider in polnischer Sprache.

R- und S-Sätze („Risiko- und Sicherheitssätze“, englisch risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von Gefahrstoffen, also Elementen und Verbindungen sowie daraus hergestellten gefährlichen Zubereitungen. Sie sind zusammen mit den Gefahrenbezeichnungen und den jeweils dazugehörenden Gefahrensymbolen die wichtigsten Hilfsmittel für die innerhalb der EU vorgeschriebene Gefahrstoffkennzeichnung.
(Quelle: wikipedia)

Das Liquidfläschchen:
Es besteht aus einem durchsichtigen Kunststoff und ist mit einem goldfarbenen, kindersicheren Verschluss versehen. Die schmale Spitze eigenet sich sehr gut zum Auffüllen des Verdampfer ohne weitere Hilfsmittel. Es hat ein Etikett auf dem sowohl der Name des Liquids, Angaben zum Hersteller und Inhaltsangaben zu finden sind. Mit dem nur teilweise aufgeklebten Etikett wurde auch ein Beipackzettel mitgeliefert. Auf dem kann man dann in verschiedenen Sprachen nochmal die Angaben zum Hersteller, zur Verwendung, zu den Inhaltsstoffen usw. lesen.

Der Preis:
Das Liquid habe ich bei inawerashop.com zum Preis von 2,50 € bestellt. Inawerashop hat die kooperation mit Inawera eingestellt. Inawera-Liquids sind aber auch aus anderen Quellen zu beziehen.
09.12.2014 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne