Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alleskönner gesucht :^)
helmut75 Offline
*** ver(w)irrt ***
*****


Registered+
Beiträge: 8.898
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 107
Beitrag #21
RE: Alleskönner gesucht :^)
Geeeeenau, wir empfehlen einem Anfänger einen AT, bei dem man 3 Akkus verheiraten muss, gleich mal 200W, keine Hinweise, welche Akkus geeignet sind...
Klar, teuer ist er nicht, eher das Gegenteil Big Grin

LG, Helmut
05.01.2015 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hirschcola Offline
Stunt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.901
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 28
Beitrag #22
RE: Alleskönner gesucht :^)
HMMM... LKW Batterie mit Holzverkleidung und EGO Adapter ? Big Grin ( Grosse Performance & edles Finish )

Spaß beiseite : Du kommst mir wie einer von den Läufern auf meiner Strecke vor, die sich gestern die Turnschuhe gekauft haben und für nächste Woche über Marathon Distanz reden. Glaubst Du im Ernst die anderen Oldies im Forum hätten sich Jahrelang durch alle Arten von Hardware gekauft, wenn es einfach die Eierlegende Wollmilchsau zu kaufen gäbe ?

Du hast ne eGrip ? Das ist doch super, sowas tolles gab es zu meiner Zeit nicht und Du kannst Dir doch die RBA Base gönnen, das sind erst mal nur 10 Euro. Klar ist die winzig, aber wenn Du die wickeln kannst schaffst Du andere SWVD´s auch. Vor allem bastelst Du bei einer Joyetech Dampfe in einer sicheren Umgebung.

Versuche nur nicht das Dampfen als Sport zu betrachten, nach dem Motto : Boah schaut ich mache die größten Wolken und hab ne Stromaufnahme wie ein Einfamilienhaus. So ein Blödsinn, keiner der Altgedienten wird Dir zu irgendwelchen 150 Watt Monstern raten oder ein Stacking empfehlen, wozu auch, selbst die jahrelangen Dampfer nutzen sowas kaum bis gar nicht.

Last but not least, ist es mit einem fetten Akkuträger nicht getan, Du brauchst richtig gute Akkus die zu deiner Anwendung passen und ein mindestens so gutes Ladegerät. Von den Verdampfern mal ganz zu schweigen. Da wirst Du wahrscheinlich mehr Geld in die Hand nehmen können, als Du auf den ersten Blick vermutest.

Ich dann deiner Stelle würde nichts überstürzen.
05.01.2015 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wassermeggi Offline
e-Zigaretten-Chef
*****


Registered+
Beiträge: 4.159
Registriert seit: May 2010
Bewertung 58
Beitrag #23
RE: Alleskönner gesucht :^)
hirschcola, Danke.
05.01.2015 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rbockler Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -4
Registriert seit: Jan 2015
Beitrag #24
RE: Alleskönner gesucht :^)
Natürlich kommen bei einem geregelten Träger nur IMR Akkus in Frage. In diesem Fall sollten sie mindestens 20A liefern können wenn man denn meint die Leistung ausreizen zu müssen. Ansonsten reichen auch 10A IMR aus wenn man im vernünftigen Rahmen bleibt.
http://www.dampfakkus.de/
06.01.2015 12:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vegas Offline
Bastelwastel
*****


Registered+
Beiträge: 1.805
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 23
Beitrag #25
RE: Alleskönner gesucht :^)
Ähmmm ja, die Tipps werden immer besser. Stacking hat seine Tücken und ob sowas dann (vor allem bei einem Anfänger) empfehlenswert ist?

hirschcola hat da schon Recht, der Großteil der Langzeit- und Dauerdampfer dürfte bei weit unter 30W liegen...
06.01.2015 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne