Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Hilde 56 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Beitrag #1
Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Hallo Ihrs,
ich hätte mal ne Frage:
Kann man wenn man eine 50watt modbox hat und nur max 15watt dampft den Strom errechnen und eine kleine Sicherung (evtl Feinsicherung ) einlöten.
Das hätte vieleicht den Vorteil Akkus mit höherer Kapazität einzusetzen die zwar nicht so viel Dauerlast aushalten. Aber wo auch nix passieren kann da ja die Sicherung auslöst im Falle höherer Dampfleistung.
So könnte ich dann Samsung 18650b 3400ma eisetzen.
Sorry weiß nicht wie ich meine Frage anders formulieren soll.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen
Vielen Dank
Mit vielen Grüßen
Hilde

aus erste Fragen nach ==> Akkuträger
[Bild: petra05.png]
05.01.2015 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
peppippank Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 258
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Hallo Hilde!
Den Strom kann man berechnen, 15W/3;3V=4,54A, also dem Akku werden 4,54A abverlangt bei 15W.
Sicherung einbauen dürfte am Platzmangel scheitern.
Ich denke du kannst die Samsung 18650 B, eher meinst du wohl die Panasonic ncr18650b, einsetzen, wenn du nicht über 15 W an der Sigelei einstellst passiert da nichts. Du musst nur achtgeben, die Leistung an der Sigelei nicht zu hoch einzustellen, dann passt das.
Um etwas genaueres zu sagen muss man den genauen Akkutyp kennen, den du verwendest oder verwenden willst.
Gruß peppi

Edit: Ich glaube in habe irgendwo einmal so eine Sicherungsplatine gesehen, die man als Kurzschlussschutz in mechanische Akkuträger einlegen kann, ich finde sie nur gerade nicht. Die könnte vielleicht gehen, ich glaube die ist nicht allzu hoch. Vielleicht kennt jemand hier den passenden Link dann kann man schauen.
Hier habe in etwas gefunden das eigendlich gehen müsste
http://www.*ERF-Abmahner*.com/sicherung-...-1635.html
Nocheinmal Gruss peppi

Hallo!
Hier ein Link der gehen müsste
http://www.red-dragon-smoker.de/RedDrago...-7A-S.html
Gruss Peppi
05.01.2015 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hilde 56 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Hallo Peppi,
vielen Dank für deinen Tip. Ja hatte Panasonic ncr 18650 b . Aber denke das Teil (Sicherung)wird so min. 4bis 5 mm hoch sein. Weiß nicht ob ichs reinkriege.
Ich denke auch wenn plötzlich die Zellen mal einen Zellenschluss haben ohne das ich überhaupt dampfe aber ich glaube das kann bei allen Akkus oder Batterien passieren.
Dagegen gibts warscheinlich keine Absicherung.
Ich hatte mal AA Batterien 1,5 Volt ohne Grund wurde eine wahnsinnig heiß.
Naja 100 % Sicherheits gibts eben nicht.
Vielen Dank nochmal
LG Hilde
06.01.2015 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hilde 56 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Hallo,
glaube kann das Thema sowieso abschließen.
Habe eben einen Panasonic 18650 b mit 3400 ma frisch geladen in Akkuträger gesteckt. Beim Feuern geht sofort die Akkuanzeige etwas in die Knie. Das macht der höher belastbare Akku mit weniger Kapazität nicht.
Was nützt mir also ein Akku mit höherer Kapazität wenn er von vornherein
beim Feuern nicht die volle Leistung bringt.
Sorry das ich hier in der falschen Rubrik geladet bin aber kommt nicht mehr vor.
LG Hilde
06.01.2015 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
helmut75 Offline
*** ver(w)irrt ***
*****


Registered+
Beiträge: 8.898
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 107
Beitrag #5
RE: Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Andere Frage: Was nützt Dir eine 50W-Box, wenn Du nicht über 15W dampfen willst?
Ich würde da eher etwas suchen, das meinetwegen bis 20W geht und daher von Haus aus nicht das Risiko birgt, den Akku zu überfordern.

LG, Helmut
06.01.2015 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
peppippank Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 258
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: Akkuträger 50w Sigelei Zusatzsicherung
Hallo!
Stimmt, 100% Sicherheit gibt es nicht.
Etwas vorsichtig muss man mit den Akkus sein. Ich würde die Akkus nicht außerhalb ihrer Spezifikation betreiben. Panasonic schreibt nicht ohne Grund 6A Maximalstrom, denen wäre lieber, sie könnten 10 oder 15A schreiben. Lithiumakkus können recht fiese Gesellen sein. Wenn dir AAZellen zu warm geworden sind, bedenke bitte, die Lithiumakkus können zusätzlich zum richtig heiss werden auch noch ausgasen und dann hast du eine dicke Schweinerei in der Handtasche. Außerdem ist in einem vollen Akku richtig Energie gebunkert man unterschätzt das immer.
Noch etwas, wenn der Akku beim einschalten sofort einbricht, heißt das, er ist überlastet, bedenke das bitte.
Viele Grüsse peppi
06.01.2015 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne