Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 37 Bewertungen - 4.76 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Ligui Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 5.283
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag #421
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Ich mach eigentlich auch keine MCs mehr. Mit einer Ausnahme. Meine Enigma hat nur kleine Luftschlitze. Ich hab jetzt grade nichts zum messen, schätze die aber auf ca. 3x1mm. Da passt ne kleine MC besser als ne Spacedcoil. Kommt also auch immer auf den VD an und was besser passt.

Zur Herstellung derselben nehme ich nen kleinen Gasbrenner und glühe die Coil vor dem Einbau aus und drücke die zur MC. So'n Brenner ist auch gut um dicke Drähte oder Claptons vor dem Wickeln auszuglühen. Dann lassen die sich einfacher wickeln. Ausserdem sind dann auch gleich etwaige Rückstände aus der Produktion verschwunden.
04.05.2017 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
robinchen Offline
Liquidpanscher
*****


Registered+
Beiträge: 1.313
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 50
Beitrag #422
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Ich hab kein Budget mehr für einen Brenner pfeif

Aber gut, dann wird spaced ausprobiert, sobald mein Draht da ist. Im Moment hab ich nur eng gewickelte, fette Clapton Fertigcoils da.

Würde es theoretisch auch schon was bringen, diese ein wenig auseinanderzuziehen?

Oder braucht spaced wirklich richtig platz dazwischen?
04.05.2017 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flatfootandy Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.947
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 19
Beitrag #423
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Grundsätzlich würde ich alles, was nicht direkt anliegt als "spaced" definieren.
Solange es der Platz zulässt kannst du die Wicklung durchaus strecken.
Ob die Zwischenräume ausreichend sind um durch wechselseitige Aufheizung der Drähte nicht die TC zu beeinflussen mußt du ausprobieren.
"Fette Clapton" dürften träge auf Korrekturversuche der Elektronik reagieren.
Edith sagt "Creme Brüll-Brenner" gibt es für ne Schachtel Kippen bei den einschlägigen 1€-Dealern.
04.05.2017 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
robinchen Offline
Liquidpanscher
*****


Registered+
Beiträge: 1.313
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 50
Beitrag #424
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
(04.05.2017 23:05)flatfootandy schrieb:  Edith sagt "Creme Brüll-Brenner" gibt es für ne Schachtel Kippen bei den einschlägigen 1€-Dealern.

Verdammt, ich hab keine Kippen mehr....

47

Sorry....
04.05.2017 23:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flatfootandy Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.947
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 19
Beitrag #425
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Nix sorry, war so gedacht, aber die nehmen auch €
04.05.2017 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 5.283
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag #426
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
(04.05.2017 23:05)flatfootandy schrieb:  Edith sagt "Creme Brüll-Brenner" gibt es für ne Schachtel Kippen bei den einschlägigen 1€-Dealern.

Da hab ich meinen auch her. Funzt einwandfrei.
04.05.2017 23:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ironhorse Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #427
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Wollt nur mal schnell "Vielen Dank für diesen Thread" sagen.

Bin erst seit Februar 2017 Dampfer und gerade noch rechtzeitig vor TPD2 eingestiegen.
Hab viel gelesen die letzten 2 Monate, hab Bunkerbasen bestellt, mit Aromen rumgespielt und besitze mittlerweile eine ansehnliche Sammlung aus Verdampfern und Akkuträgern Wink Nun hat sich auch der erste Selbstwickler bei mir eingefunden (Kayfun 5) und dank dieses vorzüglich geschriebenen Threads war die erste Wicklung (ok, es war die 4te) durchaus sehr angenehm im Geschmack und Flash.
Deshalb, gerne nochmals 44 an den Ersteller.

42
05.05.2017 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hubesa33 Offline
dampft gern
*****


Registered+
Beiträge: 1.082
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 21
Beitrag #428
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
(04.05.2017 20:13)Linsenheld schrieb:  Ach... Ich mag meine Microcoils... Laugh

Bei Hypes bin ich eh sehr langsam... Ein DotMod zieht wahrscheinlich erst 2020 bei mir ein... Laugh

Aber zum Thema:

Wenn ich meine Coils ausglühe, fange ich immer so bei 20-25 Watt an und gehe bei drei-, viermal "pulsen" immer so in 5 Watt Schritten hoch...

Hmm, ich pulsiere nie. Mir ist aber auch noch nie ein Draht durchgeglüht.
05.05.2017 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Himmelblau5689 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 8
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #429
RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Wow - Danke für deine Mühe!
Sehr hilfreich!
07.05.2017 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daubes Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 15
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #430
Wink RE: Einsteigerkurs ins Selbstwickeln
Super Thread,

habe vor kurzem wieder angefangen zu dampfen und lange überlegt ob ich mir das Selbstwickeln antun soll, aber mit Deinem Kurs hast Du mir die Angst oder die Unsicherheit davor genommen.

Der erste Selbstwickler ist bereits bestellt (Moradin 25 RTA)

Vielen Dank für Deine Mühen und die Zeit die Du dafür investiert hast.

Herzliche Grüße

Daubes (Claus)
13.05.2017 06:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne