Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inawera Pfirsich
Nade Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 105
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 2
Beitrag #1
Toungue Inawera Pfirsich
Also das schmeckt nach irgendwie ..... Nix
Angemischt nach Herstellervorgabe in 9er 50/50 Base von DB.
Steht jetzt 9 Tage und riecht sehr lecker nach Pfirsichringe aber geschmacklich nur halt .... Nix irgenwie.
Hab jetzt noch drei Tropfen Zuckerwatte von LorAnn Oils (sehr gt als sweetener) aber da kommt nix. Nun noch etwas Vanille Custard von DB ..... Jetzt ist es leckere Vanille Zuckerwatte aber der Pfirsich fehlt.
15.09.2015 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bonser Offline
  ¯\_(ツ)_/¯  
****


Registered+
Beiträge: 687
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 14
Beitrag #2
RE: Inawera Pfirsich
Also ich dosiere das Pfirsich relativ niedrig in 90VG und bei mir schmeckt das aber hervorragend.
15.09.2015 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nade Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 105
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 2
Beitrag #3
RE: Inawera Pfirsich
Wie lange reift das bei dir.
15.09.2015 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fizz Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 67
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Inawera Pfirsich
Ich hab mir letztes Jahr 100ml davon angemischt mit 3% in einer 6er 50/50 Base, das schmeckt heut noch so wie's soll und hat damals nicht lange gebraucht zum "reifen". Das war direkt dampfbar, nach zwei drei Tagen noch einen Tick besser.
15.09.2015 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bonser Offline
  ¯\_(ツ)_/¯  
****


Registered+
Beiträge: 687
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 14
Beitrag #5
RE: Inawera Pfirsich
Ja das geht mir ähnlich. Schmeckt auch schon nach dem anmischen.
15.09.2015 14:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MeisterPetz Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.236
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 9
Beitrag #6
RE: Inawera Pfirsich
Ich empfand es auch als sehr intensiv bei sehr geringer Dosierung.
15.09.2015 14:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heinz70 Offline
Arominator
*****


Registered+
Beiträge: 3.412
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 42
Beitrag #7
RE: Inawera Pfirsich
Falls Du eine Alternative suchst. Ich mag den Pfirsich von Avoria sehr. Niedrig dosiert pur oder noch lieber mit Menthol.
15.09.2015 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alia s Offline
Backendampfine
****


Registered+
Beiträge: 968
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 30
Beitrag #8
RE: Inawera Pfirsich
Inavera-Pfirsich gehört zu meinen Favoriten, ich hab mir gleich die große Flasche Aroma nachgekauft. Ich mische 4% bei 60/30/10. Und in den Tank dann meist noch einige Tropfen Sesam-Aroma zur Abrundung. Da ich Fruchtaromen grundsätzlich eine Woche reifen lasse und beizeiten auf Vorrat neu anmische, hab ich zu frischem Liquid keine Meinung.
Welchen Verdampfer nimmst du dafür? Ich finde es im Squape Rs am besten, beim Flashi pack ich es auch nicht mehr rein.
15.09.2015 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nade Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 105
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 2
Beitrag #9
RE: Inawera Pfirsich
@alia sim Nauti und Lemo 2
Ich denke dann ist es zu hoch dosiert ich habe X % gemischt stand so in Google
Da probier ich es mal zu verdünnen

%angabe entfernt da über Herstellerempfehlung. Bitte nochmals die Forumsregeln lesen. (Nr. 19) http://www.e-rauchen-forum.de/thread-40.html
Maßgeblich ist nicht "irgendein Google-Fund sondern nur die Händler bzw. Herstellerempfehlung
Lt. Dampfdorado Empfehlung 5 % http://dampfdorado.de/Aromen/Inawera/Aro...--195.html
[Bild: petra05.png]
16.09.2015 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne